Durch Netto Marken-Discount gelöste Beschwerde. | 610 Views | 24.08.2019 | 22:28 Uhr
geschrieben von Jan Petru

Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Maxhütte-Haidhof)

Gesundheitsprobleme durch abgelaufenes Produkt verursacht!

Abgelaufene Pepsi Light, meine Frau hat Darmgrippe bekommen (Fieber, Durchfall, Erbrechen), ist krankgeschrieben, Reaktion von Netto: "Sie können das Geld (0,99€) zurückbekommen! Ich brauche keine 99 Cent zurück-es geht um die Gesundheit!

"Sehr geehrte Damen und Herren,

BILDER
1 reclabox beschwerde de 198008 thumb
2 Bilder


am 19.8.2019 habe ich in der Netto Filiale in der Neuburger Str. 142 in Augsburg u. a. eine Flasche Pepsi Light gekauft (Einkaufsbeleg siehe Anhang - PrintScreen von der Netto App). Meine Frau, die zu Hause mit unserem kleinen Baby ist, hat dann zwei Gläser von dieser gerade gekauften Pepsi Light getrunken. Beim zweiten Glas hat sie bemerkt, dass das Getränk sehr ungewöhnliches und komisches Geschmack hat. Dies habe ich selber auch festgestellt. Danach habe ich mir die Flasche genauer angeschaut - das MHD Datum war bis 05.2019! Das Foto der Flasche findet ihr auch im Anhang.

Vorgestern in der Früh hat meine Frau Gesundheitsprobleme bekommen. Sie hat erbrochen, hat Fieber bekommen und bis jetzt hat sie einen Durchfall. Gestern hatte sie diesbezüglich einen Arzttermin, was auch schwierig ist, wenn sie sich dabei noch um das Baby kümmern muss. Der Arzt hat bestätigt, dass es sich um eine akute Gastroenteritis handelt. Sie wurde aus diesem Grund für 5 Tage krankgeschrieben."

Ich habe meine Beschwerde an die Netto Zentrale geschickt, jedoch ohne befriedigende Antwort. Sie verstehen nicht, dass es sich um das Gesundheitsrisiko handelt, sondern haben mir angeboten, das Geld für die eine Flasche Pepsi Light zu erstatten. Somit ist es für die Firma erledigt. Es besteht also ein potentielles Risiko für andere Kunden.

Eine absolute Frechheit, die ich weiter an das Gesundheitsamt melde!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Netto Marken-Discount AG & Co. KG: Persönliche Reaktion, kein "Textbaustein", Gutschein


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


25.08.2019 | 07:05
von ReclaBoxler-1026521 | Regelverstoß melden
Auf der Seite "Mindesthaltbarkeitsdatum.de" finden Sie die Information: "Aufgrund der Zusammensetzung gehört Cola zu den Lebensmitteln, die sich weit über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus verzehren lassen. Das Getränk hält sich nach Ablauf des Verfallsdatums viele Monate, selbst nach über einem Jahr ist es nicht zwingend schlecht geworden, allerdings sind geschmacklich einige qualitative Unterschiede zu spüren. " Die akute Gastroenteritis Ihrer Frau könnte auch eine andere Ursache gehabt haben.

25.08.2019 | 11:41
von ReclaBoxler-3361901 | Regelverstoß melden
 spider monkey 1026521

Wenn man schon "zitiert", sollte man auch den Rest anfügen:

"Wenn die „Kostprobe“ damit endet, dass der Verbraucher einen unangenehmen Geschmack wahrnehmen muss oder untypische Gerüche damit einhergehen, eignet sich Cola nicht mehr für den eigentlichen Gebrauch. "

27.08.2019 | 18:25
von Jan Petru | Regelverstoß melden
Ihr habt vollkomend Recht, dass Cola-Getränke zu den Nahrungsmitteln gehören, die man auch nach dem Ablauf der MHD konsumieren kann, jedoch auf eigenes Risiko und die Entscheidung trifft der Konsument selber, nicht der Verkäufer! Und es ist auch kein Grund dafür, dass man solches abgelaufenes Getränk weiterhin verkaufen darf. Und wenn Sie sich theoretisch jetzt eine Cola kaufen, ist die MHD bestimmt bis 2020 oder sogar 2021. Also wie lange musste diese Flasche im Regal stehen? Das heisst, dass die Mitarbeiter z. B. zwei Jahre lang die Pepsi Light falsch verräumt haben (First in First out). Und zum Schluss noch eine interessante Nachricht: am 23.8. war in der Filiale ein Lebensmittelkontrolleur der Stadt Augsburg (nach meiner Weiterleitung der Beschwerde ans Gesundheitsamt) und wissen Sie was? Er hat im Regal noch andere Flasche bis 05/2019 gefunden und gekauft! Und ins Labor geschickt.

09.09.2019 | 13:24
von Jan Petru gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Netto Marken-Discount: Gewinnspielteilnahme:
Netto Marken-Discount: Falsches Personal
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!