Von IKK classic beantwortete Beschwerde. | 194 Views | 11.09.2019 | 13:27 Uhr
geschrieben von Daniela Menke

IKK classic (Dresden)

Nichtzahlung der Kopforthese für unsere Tochter

Bestell-/Kundennummer: I848644770

Leider lehnt die IKK classic vehement die vom Arzt verordnete und dringend notwendige Kopforthese für unsere Tochter Luisa Sophie ab, da Sie eine Schädelasymmetrie hat. Obwohl reichlich Argumente und Fotos vorliegen sowie ein Bericht vom Arzt, wo erläutert wurde, wie dringend notwendig diese Kopforthese für unsere Tochter ist. Doch anstatt uns zu helfen, erhält man nichts als niederschmetternde Absagen von Leuten, die scheinbar einfach keinen Bock haben, einem kleinen Menschen zu helfen.

SCHLAGWORTE

Wir können zumindest sagen, dass wir unserer Tochter geholfen und alles für sie getan haben. Wir haben die Kopforthese geordert und bleiben dank der "freundlichen" IKK jetzt Mal eben auf 1870,00 Euro sitzen. Es ist traurig, dass Sie einen kleinen Menschen derart hängen lassen. Wie sollen wir unserer Tochter erklären, dass die IKK sie hat hängen lassen? Argumente wie, eventuelle Behinderungen, Mobbing durch andere Kinder im Kindergarten oder Schule interessieren ja nicht, weil man dann Mal zahlen müsste.

Die IKK hat rein gar nichts getan, um uns zu helfen. Auch frühzeitige Gänge zum Chiropraktiker wurden seitens der IKK nur belächelt und abgelehnt. Danke, dass Sie uns auch dahaben hängen lassen. Wenn ich es recht bedenke, haben Sie rein gar nichts für unsere Tochter zu getan. Und dann noch in ihrem mehr als makabren Brief überspitzt zu schreiben, dass Sie Menschen erst helfen, wenn er kurz davor ist, zu sterben, ist derart makaber.

Meinem Mann und mir ist heute noch schlecht von dem Schreiben. Da interessiert es Sie wohl auch nicht, dass unsere Tochter ein möglicher Zahler in Ihre Versicherung ist. Da Sie aber ja noch nicht einzahlen kann, ist sie wohl nicht interessant genug, einem kleinen Menschen eine gesunde Zukunft zu ermöglichen. Nein, Sie handeln ja lieber erst, wenn es Menschen erst richtig schlecht geht. Traurig, dass wir solche Erfahrungen mit Ihnen machen müssen. Traurig, dass wir an Ihre Versicherung geraten sind.

Nach Ihren Schreiben habe ich Ihr Verhalten in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis angesprochen und alle sind geschockt von Ihrer Art und Weise. Keine Versicherung, und das wurde mir von Mehreren zugesichert, stellt sich derart quer.

Vermutlich interessiert Sie diese Zeilen eh nicht. Ein kleiner Mensch ist für Sie ja scheinbar nichts Wert!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an IKK classic: Erstattung der Kopforthese in voller Höhe


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
11.09.2019 | 13:27
Firmen-Antwort von: IKK classic
Abteilung: Zentrale Kundenberatung Haan

Guten Tag Frau Menke, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir bedauern, dass Sie unzufrieden mit unserem Service sind. Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und nehmen Kontakt mit der Fachabteilung auf.

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank!

Ihre IKK classic

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


14.09.2019 | 14:09
von Daniela Menke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Firma bezieht keine Stellung und ignoriert mich weiter wie bisher




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: