Von Verti Versicherung beantwortete Beschwerde. | 238 Views | 30.09.2019 | 08:57 Uhr
geschrieben von ALEXANDER SCHMID

Verti Versicherung AG (Teltow)

SF- Klasse ist falsch und wird bis jetzt nicht korrigiert

Bestell-/Kundennummer: AID81571902

Die Verti Versicherungs AG (ehemals Directline), hat meine SF Klasse nicht richtig in der Datenbank der Versicherer abgerufen. Es wurde der zweit und dritt Namen eingegeben,

SCHLAGWORTE

deshalb wurde die SF vom Vorversicherer, nicht übernommen (statt SF Klasse 10 habe ich jetzt nur SF klasse 5). Dies konnte ich nicht bemerken, weil mir immer nur die Sonder SF Klasse von Verti genannt wurde (interne SF der Versicherung).

Auch die nachfolgende Versicherung bescheinigte mir auf der Police nur die Sonder SF Klasse (Versicherungsinterne Klasse). Diese waren immer unauffällig.

Zum Wechsel zu dem letzten Versicherer ist dies erst jetzt erst aufgefallen, weil der keine Sonder SF Klasse (keine interne SF) auf der Police ausweist, sondern die allgemeine SF Klasse, also nicht die Sonder SF Klasse.

Statt der SF Klasse 10 wurde nun die falsche SF Klasse 5 angewandt.

Die jetzige Versicherung hat mir, weil die Verti (ehemals Directline) die SF nicht im gesetzlichen Rahmen,

auf die tatsächliche SF Klasse berichtigt hat, jetzt eine Nachforderung erhoben.

Das Handelgesetzt besagt, dass alle Versicherungen, die Unterlagen 10 Jahre aufheben müssen (auch habe ich die benötigten Unterlagen der Verti schon zugesandt).

Auch die Datenschutzgesetzte sehen zwingend die Korrektur falscher Daten vor.

Ich soll deshalb zu Unrecht eine ca. 30% höhere Versicherungsgebühr beim letzten und jetzigen Versichere bezahlen, wegen dem Verschulden der Verti.

Trotz dem schriftlichen Anschreiben vom 22.09.2019- 21:34 Uhr hat die Verti die SF Klasse nicht geändert, bzw. es gibt bis heute keine entsprechende Mitteilung.

Mit freundlichen Grüßen

A. Schmid

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Verti Versicherung AG: Anpassung auf die tatsächliche SF Klasse (von SF 5 auf SF 10)


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
30.09.2019 | 08:57
Firmen-Antwort von: Verti Versicherung AG
Abteilung: Customer Experience & Client Management

Sehr geehrter Herr Schmid,

wir danken Ihnen für Ihren Einwand.

Wir hatten Ihnen am 09.09.2015 eine Kündigungsbestätigung zugesandt. Aus dieser war klar die weiterzureichende Schadenfreiheitsklasse zu entnehmen. Auch wurde die im Schreiben mitgeteilte Schadenfreiheitsklasse an Ihre Nachfolgeversicherung weitergereicht.

Einen Einwand von Ihnen, dass die Schadenfreiheitsklasse im Bestätigungsschreiben noch bei der Weiterreichung an Ihre Nachfolgeversicherung erhielten wir von Ihnen nicht.

Wir haben heute nochmals eine Anfrage an die Versicherung vor unserem Vertrag gestellt. Da wir keinen Einfluss auf die Antwortgeschwindigkeit haben, bitten wir um Ihre Geduld. Sofern uns eine Antwort erreicht, werden wir unsere Antwort an die Nachfolgeversicherung anpassen.

Mit freundlichen Grüßen

Social Media Team der Verti Versicherung

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (9)


30.09.2019 | 08:57
von Verti Versicherung

Sehr geehrter Herr Schmid,

wir danken Ihnen für Ihren Einwand.

Wir hatten Ihnen am 09.09.2015 eine Kündigungsbestätigung zugesandt. Aus dieser war klar die weiterzureichende Schadenfreiheitsklasse zu entnehmen. Auch wurde die im Schreiben mitgeteilte Schadenfreiheitsklasse an Ihre Nachfolgeversicherung weitergereicht.

Einen Einwand von Ihnen, dass die Schadenfreiheitsklasse im Bestätigungsschreiben noch bei der Weiterreichung an Ihre Nachfolgeversicherung erhielten wir von Ihnen nicht.

Wir haben heute nochmals eine Anfrage an die Versicherung vor unserem Vertrag gestellt. Da wir keinen Einfluss auf die Antwortgeschwindigkeit haben, bitten wir um Ihre Geduld. Sofern uns eine Antwort erreicht, werden wir unsere Antwort an die Nachfolgeversicherung anpassen.

Mit freundlichen Grüßen

Social Media Team der Verti Versicherung



03.10.2019 | 15:12
von ALEXANDER SCHMID noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der SF Übernahmefehler wurde am 01.01.2015 wirksam auch ist eine Mitteilung am 09.09.2015 nicht eingegangen, warum auch immer.

Bis jetzt ist die SF nicht korregiert worden.
Dafür ist es nötig die SF Klasse bei der alten Versicherung abzurufen. Dies dürfte max. 1 Arbeitstag dauern. Bis jetzt sind 3 Arbeitstage vergangen und es gab keine korrektur der SF KLasse!


10.10.2019 | 09:13
von ALEXANDER SCHMID noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Noch immer ist die SF korrekt.


10.10.2019 | 09:18
von ALEXANDER SCHMID noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Noch immer ist die SF falsch! Bis heute keine Änderung, die Warscheinlichkeit das die SF ohne Rechtschutzversicherung noch geändert wird schätze ich als gering ein.


14.10.2019 | 08:32
von Verti Versicherung

Sehr geehrter Herr Schmid,

wir haben nun die Bestätigung zur Schadenfreiheitsklasse Ihrer Versicherung aus dem Jahre 2014 erhalten.

Eine Berichtigung der Schadenfreiheitsklasseninformation an die Nachfolgeversicherung nach uns wurde soeben versandt und sollte dort in den nächsten Tagen vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Verti Versicherung



21.10.2019 | 23:53
von ALEXANDER SCHMID noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bis jetzt habe ich noch keine Korrektur durch die laufende Versicherung erhalten.


23.10.2019 | 14:59
von ALEXANDER SCHMID | Regelverstoß melden
Sehr geehrte Dame4n und Herren,

die Nachfolgeversicherung ist wie Sie wissen die Bavaria Direct.
Am 14.10.2019 haben sie hier behauptet sie hätten nun die richtige
Schadensfreiheitsklasse an die Bavaria direct (Nachfolgeversicherung) gemeldet.
Die Bavaria Direct hat mir heute geantwortet und teilt mir mit,
das Sie hingegen ihren Behauptungen keine Korrekturmitteilung der Schadensfreiheitsklasse erhalten hat.

Bitte senden Sie nun umgehend die richtige Schadensfreiheitsklasse an die Bavaria Direct, bitte mir auch eine Kopie zukommen lassen.
Notfalls bleibt dann nur noch die für Sie kostenpflichtige Einreichung der Klage, weil sie der Verursacher sind.
Bitte teilen sie mir jetzt mit ob sie ohne Einreichung der Klage, bereit sind die gesetztlichen Bestimmungen einzuhalten und die
richtige SF Klasse der Bavaria direct melden werden.
Sollte ich keine Antwort erhalten, gehe ich davon aus das Sie die gesetzlichen Bestimmungen nicht einhalten wollen.

Mit freundlichen Grüßen
A. Schmid

07.11.2019 | 16:05
von ALEXANDER SCHMID noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bis jetzt, noch immer keine Lösung.


18.11.2019 | 09:00
von ALEXANDER SCHMID | Regelverstoß melden
Bis heute noch immer keine Korrektur.

A. Schmid



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: