Von Conrad Electronic beantwortete Beschwerde. | 106 Views | 22.02.2020 | 19:26 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3368555

Conrad Electronic SE (Hirschau)

Sendung verschwunden

Bestell-/Kundennummer: Rechnung 9703260222 Kdnr: 100015

Ware nie angekommen

Am 22. .01. soll angeblich meine Bestellung an einen Nachbar geliefert worden sein.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 207105 thumb
3 Bilder

Diese Nachbarin hat nie eine Sendung entgegengenommen. Auf vielfache Nachfrage bei Conrad wird immer wieder neu die Auskunft erteilt, die Sendung sei bei der Nachbarin. Dies habe die Nachforschung bei DHL erheben.

Auch auf mehrfache Erklärung wurde nichts weiter unternommen. Ich wurde nur erneut aufgefordert, der Zustellung zu widersprechen, sonst werde man bei DHL keinen Nachforschungsauftrag erteilen. Das habe ich dann ein zweites mal getan. Dann kam wieder die Auskunft, die Sendung sei bei der Nachbarin. Dann würde ich aufgefordert, eine Bestätigung der Nachbarin, dass sie das Paket nicht bekommen habe, einzureichen. Damit werde man dann eine Nachforschung beauftragen. Nachdem ich das per Mail getan habe, keine Antwort. Auf erneute Nachfrage wieder die Antwort, ich solle für eine Nachforschung eine Bestätigung der Nachbarin einreichen.

Es verwundert nicht nur sehr, dass einerseits mehrfach die Auskunft erteilt wird, die Nachforschungen haben Zustellung bei der Nachbarin ergeben. Anderseits werden immer neue Forderungen gestellt, bevor man Nachforschungen beauftrage. Es ist offensichtlich bislang kein offizieller Nachforschungsauftrag erteilt.

Nach ca. 4 Wochen habe ich nun immer noch keine Klärung erreichen können.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Conrad Electronic SE: Schriftliche Entschuldigung für diesen unprofessionell Umgang und Klärung, an wen die Zustellung erfolgt ist (vor allem um die Unterstellungen mir gegenüber auszuräumen)


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
25.02.2020 | 11:08
Firmen-Antwort von: Conrad Electronic SE
Abteilung: Servicemanagement

Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

wir bedauern sehr, dass Sie unzufrieden mit der Abwicklung sind.

Es wurde bereits ein Widerspruch bei DHL wegen der Nachforschung eingeleitet.

Da unserem Dienstleister ein Abliefernachweis mit Unterschrift vorliegt, wird der Vorgang nun nochmals geprüft. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Es ist auch in unserem Interesse, dass der Sachverhalt schnellstmöglich geklärt wird. Bitte entschuldigen Sie die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße aus Hirschau

Ihr CONRAD-Team

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: