Durch Deutsche Rentenversicherung Rheinland gelöste Beschwerde. | 379 Views | 19.05.2020 | 14:57 Uhr
geschrieben von Robert Schmitz

Deutsche Rentenversicherung Rheinland (Düsseldorf)

Rente kommt nicht mehr

Ich lebe auf den Philippinen. Dies habe ich im vorigen Jahr der Rentenversicherung gemeldet.

SCHLAGWORTE

Mit der Rente, die ich bekomme, komme ich hier auch nur so ach und krach aus. Also ist die Rente am Ende des Monats komplett verbraucht.

Nun kam am Ende des Monats meine Rente nicht mehr an.

Als erstes schrieb ich die Postbank Rentenstelle an.

Dann die Rentenversicherung

Als da auch nichts kam, den zuständigen Minister

Von jeder Stelle kam eine Email zurück, dass mein schreiben angekommen sei und zügig bearbeitet werde. Jetzt ist schon der 15.5. und ich sitze in einem Land in dem wegen diktaturänlichen Strukturen jetzt in Coronazeiten keine Post funktioniert. Manila, wo alle Post ankommt ist komplett abgeschottet. Auch verschicken kann ich nichts, somit bin ich auf E-Mail angewiesen. Aber damit arbeiten die Behörden nicht gerne (um meine Daten zu schützen). Da werde ich in deren Augen lieber verhungern. Freunde haben auch ihre Schmerzgrenze mit Hilfestellung.

Durch Telefonate habe ich zumindesten heraus bekommen, dass auf meiner Akte Eilt steht. Bis auf die letzte waren sie auch freundlich. Aber nicht zuständig.

In Deutschland könnte ich den Staat bitten mir Überbrückung zu zahlen. Hier nicht.

Auch schlimm ist, dass ich nichts weiss, warum meine Rente komplett einbehalten ist

Renten nummer ist:13021153S009

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Deutsche Rentenversicherung Rheinland: Wiederaufnahme der Rentenzahlung und Erklärung warum das Ganze


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (6)


19.05.2020 | 20:54
von Bernd Marschler | Regelverstoß melden
Ich kenne mich da nicht so sehr aus, habe aber gehört, dass man eine Lebensbescheinigung beibringen muss. Ist das vielleicht versäumt worden? Wie gesagt, so sehr kenne ich mich da nicht aus.

27.05.2020 | 07:33
von Robert Schmitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Mir wurde geschrieben, dass die Rente wieder angewiesen wird. Aber wie war das noch mit dem Pferd vor der Apotheke?


27.05.2020 | 07:38
von Robert Schmitz | Regelverstoß melden
Lebensbescheinigungen werden Juni/Juli verschickt

03.06.2020 | 12:50
von Robert Schmitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es sieht wohl so aus, dass der Rentenservice der Deutschen Post die Macht hat und nicht die Rentenversicherung. Der Service wurde angewiesen die Zahlung aufzunehmen und zwar am 28.05.2020
Antwort auf Nachfrage. Nachzahlung erfolgt in den nächsten 2 Wochen. Dann wieder normal.
Und ich sitze hier in einem fremden Land ohne lebenswichtige Medikamente und Geld. Denn hier zahlt meine Krankenversicherung nicht


04.06.2020 | 12:05
von Robert Schmitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es sieht wohl so aus, dass der Rentenservice der Deutschen Post die Macht hat und nicht die Rentenversicherung. Der Service wurde angewiesen die Zahlung aufzunehmen und zwar am 28.05.2020
Antwort auf Nachfrage. Nachzahlung erfolgt in den nächsten 2 Wochen. Dann wieder normal.
Und ich sitze hier in einem fremden Land ohne lebenswichtige Medikamente und Geld. Denn hier zahlt meine Krankenversicherung nicht


17.06.2020 | 10:16
von Robert Schmitz gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe mittlerweile die rückständige Rente, aber niemand sagt mir warum das ganze war




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!