Durch Travelcircus gelöste Beschwerde. | 59 Views | 12.10.2020 | 10:57 Uhr
geschrieben von Julia K....

Travelcircus GmbH (Berlin)

Keine Reaktion auf Mails/Forderung und Täuschung bei „Kulanz“

Bestell-/Kundennummer: 531534 (Buchungsnummer)

Mails werden nicht beantwortet, dafür wiederholt falsche Aussagen pauschal als „Kulanz“ verpackt, um Kunden zum Gutschein zu drängen

Gebucht und direkt bezahlt wurde eine Reise nach Disneyland. Aus verschiedenen Gründen wurde explizit die Ranch gewählt. Unter anderem eben genau wegen der Ausstattung mit Küche und zwei getrennten Schlafzimmern

BILDER
1 reclabox beschwerde de 217278 thumb
1 Bild

BILDER
1 Bild

Nachdem diese Leistung nun nicht erbracht werden kann, wird uns seit Wochen "aus Kulanz" eine kostenfreie Stornierung angeboten, so denn wir einen Gutschein akzeptieren. Auf den Widerspruch, dass wir keinen Gutschein akzeptieren müssen und werden, da die Urlaubsabstimmung zweier Haushalte sehr ungewiss ist, wurde zu keiner Zeit geantwortet.

Zwischenzeitlich (nach Buchung) wurde für Paris und Umgebung eine Reisewarnung/Risikogebiet ausgesprochen (was generell zur kostenfreien Stornierung berechtigt) und stellt sich heraus, dass weder Paraden noch "Illuminations" im Disneyland stattfinden und auch das gebuchte "bonfire" Feuerwerk entfällt.

Vor zwei Tagen erreichte uns abermals eine pauschalisierte Mail (immer noch keine Antwort auf vorangegange Beschwerden).

Diese teilte uns mit, wir müssten wenn wir mit nachfolgender Umbuchung einverstanden wären (diese würde am 29.09.2020 automatisch vorgenommen), nichts weiter unternehmen.

SCHLAGWORTE

Die umbuchung würde auf ein Vierbettzimmer im "Santa Fe" erfolgen. Ohne Verpflegung.

Die Änderung auf ein gemeinsames Schlafzimmer für 4 Erwachsene ist schon unangenehm, allerdings würde der Wegfall der Küche bedeuten, wir müssten 3 Tage die deutlich kostenintensivere Verpflegung in und um das Hotel in Anspruch nehmen. Dies stellt keine Option für uns dar.

Dies teilten wir deutlich mit. Die Umbuchung auf deutlich weniger Komfort würde allenfalls akzeptiert wenn kostenfrei wenigstens Halbpension plus für alle Reisenden gewährt wird (da die kostengünstige Selbstversorgung durch Wegfall der Küche bei Umbuchung von einer Hütte auf ein Vierbettzimmer nicht mehr möglich ist).

Andernfalls würde die Umbuchung nicht akzeptiert und wir von unserem Recht kostenfrei vom Vertrag zurück zu treten Gebrauch machen. Entsprechend ist der volle gezahlte Teisepreis unverzüglich zu erstatten.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Natürlich gibt es auch hierzu wieder keine Rückmeldung.

Das "Kulanz Angebot" halten wir für extremste verwerflich, da dieses voller falscher Behauptungen steckt.

- uneingeschränkt: falsch weil, Illuminations und Paraden entfallen, Singlerideer geschlossen, Maskenpflicht auch im Freien, 5/7 Disneyhotels geschlossen, Events abgesagt (hier bonfire)

- übernehmen Stornierungsgebühren von Disney: falsch weil, Disney seit Monaten darauf hinweist, dass flexibel und kostenfrei umgebucht/storniert werden kann aufgrund von COVID-19

- die nach Buchung ausgesprochene Reisewarnung berechtigt zur kostenfreien Stornierung der Reise. Ein Gutschein muss nicht akzeptiert werden und stellt ebensowenig wie der Anspruch auf eine Erstattung "Kulanz" dar

Desweiteren beträgt die vorgeschriebene Gültigkeitsdauer von Gutscheinen in Deutschland 3 Jahre.

Bei allem Verständnis für die Schwierigkeiten die Corona allen bereitet, fehlt es uns an Verständnis wenn Kunden so frech getäuscht werden!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Travelcircus GmbH: 660 Euro Erstattung Reisepreis in voller Höhe


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


15.10.2020 | 17:18
von Julia K.... gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach mehrfacher Kontaktaufnahme über Facebook gab es eine Rückmeldung und Erstattung. Dass Fragen und Forderungen per Mail wochenlang unbeantwortet bleiben ist mehr als nur unerfreulich, insbesondere wenn weitere Schritte/Änderungen mitgeteilt werden mit denen man ggf. nicht einverstanden ist, man aber bei Travelcircus automatisch von einer stillschweigenden Einverständnis ausgeht.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!