Durch wish.com endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 152 Views | 26.10.2020 | 15:09 Uhr
geschrieben von Mariette Göpfert

wish.com (San Francisco)

Wiederholte Zahlungsaufforderung

Bestell-/Kundennummer: 5f18677812936638c8749ac5

Am 6. September schickte ich mit eingescanntem Rücksendeetikett an einer Hermespaketstelle ein großes Hängestuhlkissen an Wish Return Center in Hamburg zurück.

Zwei Monate später bekomme ich jetzt permanent Zahlungserinnerungen und Aufforderungen, auf die auch noch Mahngebühren dazukommen.

Meine gefühlt zahllosen Versuche, den Support zu einer individuellen Stellungnahme zu bewegen, scheiterten. Einen Kundendienst gibt es nicht. Heute habe ich den gesamten Betrag überwiesen.

Ich bin absolut verärgert und entnervt (kann ja wegen 50 EUR keinen Anwalt einschalten).

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an wish.com: 48 EUR.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (5)


27.10.2020 | 07:35
von Schubert F. | Regelverstoß melden
Nervig sind unberechtigte Mahnungen sicherlich. Aber warum zahlen Sie nachweislich zurück gesandte Ware? Die lachen sich doch tot, über so viel Dummheit, sorry.

02.11.2020 | 16:03
von Mariette Göpfert noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider wurde nie auf meine Einwände gegen die Zahlungsaufforderungen individuell reagiert. Schließlich zahlte ich für die Ware, die ich zurückgeschickt hatte den Betrag plus Mahngebüren. Es gibt bei wish keinen persönlichen Kundendienst. Ich habe es wochenlang vergeblich versucht.


02.11.2020 | 16:10
von Schubert F. | Regelverstoß melden
Es ist nach wie vor nicht wirklich nachvollziehbar, warum Sie eine nachweislich unberechtigte Forderung bezahlen. Solange es kein gerichtlicher Mahnbescheid ist, gehören solche Forderungen, gerade wenn Ihre Kontaktaufnahmen erfolglos blieben, in den Papierkorb. Es sei denn, Sie haben gar keinen Nachweis für die Rücksendung. Dann erklärt sich mir natürlich alles.

16.11.2020 | 17:11
von Mariette Göpfert endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe mit dem Fake- Wish endgültig abgeschlossen, weil mir der Rechtsweg wegen 50 Euro zu aufwendig ist. Wishverdient auf diese Weise, so vermute ich, viel Geld. Bitte meine Beschwerde in den digitalen Mülleimer werfen. Danke!


16.11.2020 | 17:31
von Schubert F. | Regelverstoß melden
Ich kann nicht einschätzen, ob Sie den normalen Ablauf in Ihrem Falle und damit mich und meine mehrmaligen Erklärungen entweder überhaupt nicht verstehen oder uns Allen hier etwas vorspielen.
Sie hätten keinen Anwalt einschalten müssen, keinen Rechtsweg Ihrerseits einleiten müssen!
Wenn Sie NACHWEISLICH etwas zurück gesendet haben, dann sind sämtliche Forderungen von Wish unwirksam und nicht rechtmäßig! Dann müssten die von Wish gegen Sie vorgehen und den Rechtsweg beschreiten, der normalerweise erst einmal in einem gerichtlichen Mahnbescheid mündet. Solange ein solcher Ihnen nicht zugestellt wird, können Sie alle Forderungen ignorieren und Mahnungen in den Papierkorb werfen!
Wenn Sie trotzdem freiwillig die unberechtigte Forderung bezahlen, ist es Ihre Entscheidung und Wish freut sich über solche, sorry, dummen und eingeschüchterten Kunden!
Falls Sie den Nachweis über die Rücksendung allerdings nicht haben, dann ist Ihre Beschwerde zwar nachvollziehbar, aber dann zu behaupten, Sie hätten einen, in dem Falle spielen Sie uns hier Allen etwas vor.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!