Von PAYBACK Rabattverein beantwortete Beschwerde. | 159 Views | 16.12.2020 | 12:52 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-2506141

PAYBACK Rabattverein e.V. (München)

Unzufrieden mit dem Service

Gestern musste ich leider feststellen, dass von meinem Payback-Konto 8900 Punkte abgebucht worden sind, und zwar von einem Rewe-Markt in Bielefeld. Bielefeld liegt ca. 500 km von meinem Wohnort entfernt, d. h. Payback kann zumindest nicht behaupten, dass ich dies selbst getan hätte.

Beschwerden weder bei Payback noch bei Rewe hatten Erfolg. Payback und Rewe schieben beide mir die Schuld in die Schuhe, obwohl ich sicher keine Phishing-Mails angeklickt habe. Die Punkte schreiben sie mir nicht mehr gut.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an PAYBACK Rabattverein e.V.: Erstattung der Payback-Punkte.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
17.12.2020 | 11:58
Firmen-Antwort von: PAYBACK Rabattverein e.V.
Abteilung: Kommunikation Kundenservice

Lieber Kunde, liebe Kundin, wir bedauern Ihren Punkteverlust sehr! Auf unseren Systemen unternehmen wir alles, um Kundenkonten zu schützen und überprüfen dies auch rund um die Uhr. Hier liegt kein Sicherheitsproblem vor.

Leider steigt die Internetkriminalität gerade stark an, hier greifen Kriminelle gezielt Nutzergeräte bereits vor dem LogIn an und spähen Daten auf PC und Smartphone aus. Die Hauptmethoden sind dabei Phishing und das Ausnutzen von unsicheren Passwörtern, daneben führen leider auch andere Methoden dazu, dass Dritte an Daten gelangen. Darunter zum Beispiel Schadsoftware oder Apps, die im Hintergrund Daten sammeln.

Bitte ändern Sie Ihr Passwort und stellen auf die sichere Log In Methode um mit PIN und Passwort, falls noch nicht geschehen. Wichtig ist, dass Sie bitte unabhängig von PAYBACK prüfen, ob Ihr E-Mail Account von einem Angriff betroffen ist unter:

https://haveibeenpwned.com und https://sec.hpi.uni-potsdam.de/ilc/search. Wenn Ihre Adresse hier auftaucht, müssen Sie schnell handeln, da sämtliche Internetkonten betroffen sein können. Täglich werden hier aktuell über 1,6 Millionen geleakte Accounts beziffert, das ist also wirklich eine große Gefahr.

Selbstverständlich tun wir selbst auch alles, um unsere Kunden vor Betrug im Internet zu schützen. Zum einen durch permanente Aufklärung auf allen unseren Kanälen, aber auch durch die enge Zusammenarbeit mit Behörden und Partnern, wenn uns ein Fall bekannt wird. Spezialteams konnten bereits über 100 Betrugsseiten identifizieren und vom Netz nehmen lassen und screenen täglich neu nach gefälschten Seiten im Internet. Weitere Sicherheitsmöglichkeiten bzw. Authentifizierung für ein Mehr an Sicherheit auch auf Kundengeräten sind gerade ebenfalls in Arbeit.

Mehr als ein Viertel aller Internetnutzer sind bereits Opfer von Daten Delikten geworden und jeder einzelne Fall ist schlimm. Wir nehmen jeden beschriebenen Vorfall ernst und können Ihnen versichern, dass wir als Unternehmen mit höchster Priorität an der permanenten Sicherheit der Kundendaten auf unseren Systemen arbeiten und dabei gesetzliche Vorgaben einhalten und übererfüllen. Auch und gerade wenn ein Schaden bereits aufgetreten ist, können wir nur an Sie appellieren, uns dabei zu unterstützen, indem Sie die Hinweise zum Schutz Ihrer Geräte ernst nehmen und damit Datendieben keine Chance geben. Gerne führen wir unter: 089 - 540 20 80 20 auch eine persönliche Sicherheitsberatung durch.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


20.12.2020 | 18:25
von ReclaBoxler-2506141 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Payback weißt weiterhin die Schuld von sich auf mich. Die Punkte sind noch nicht wieder gut geschrieben worden.


27.12.2020 | 19:14
von ReclaBoxler-2506141 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


10.01.2021 | 19:52
von ReclaBoxler-2506141 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


31.01.2021 | 20:39
von ReclaBoxler-2506141 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!