Durch ARAG gelöste Beschwerde. | 389 Views | 20.12.2020 | 20:16 Uhr
geschrieben von Gaby Höcherl

ARAG SE (Düsseldorf)

Mietausfallschutzversicherung will nicht zahlen

Bestell-/Kundennummer: 30008615606089

Leistungsverweigerung, trotz Nachweisen

Die Mieter zahlen seit mehreren Monaten keine Miete.

SCHLAGWORTE

Wir haben gekündigt und geklagt. Die Räumungsklage läuft.

Die Versicherung zahlt den vereinbarten Mietausfall nicht, trotz Nachweis, dass bei Überprüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse der Mieter das Einkommen und die Zahlungsmoral der Mieter abgefragt wurde Beides war positiv. Wir haben der Versicherung die Nachweise vorgelegt.

Die Versicherung hat uns dann im Nachhinein die Versicherungsbedingungen vorgelegt und beruft sich darauf, dass keine Bonitätsprüfung erfolgt ist. Allerdings steht in den Bedingungen auch, dass nur bei grober Fahrlässigkeit die Leistung gekürzt oder verweigert werden darf.

Bei uns liegt keine grobe Fahrlässigkeit vor, da wir nicht wussten, dass eine Bonitätsprüfung der Mieter erfolgen muss. Es wurden lediglich 25 Prozent der Leistung übernommen. Man will weitere 25 Prozent nur zahlen, wenn wir nicht vor Gericht klagen.

Die Versicherung besteht seit 5 Jahren, und bis zu dem Mietausfall wurde keine Leistung in Anspruch genommen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ARAG SE: Ungekürzte Zahlung der vereinbarten Leistung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
21.12.2020 | 09:29
Firmen-Antwort von: ARAG SE
Abteilung: ARAG SE Kunden-Service

Wir schauen uns Ihr Anliegen gerne an. Dazu benötigen wir jedoch noch einige Angaben von Ihnen. Weil uns die Sicherheit Ihrer Daten am Herzen liegt, möchten wir Sie bitten, uns Ihre Vertragsnummer und einige weitere Infos über unser verschlüsseltes Online-Formular zu übermitteln https://www.arag.de/kontakt/social-media/ Unsere Kollegen werden sich dann schnellstmöglich bei Ihnen melden, um alles Weitere zu besprechen.
Viele Grüße, Ihr ARAG Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


20.12.2020 | 21:08
von Bernd Marschler
Dieser Kommentar wurde vom Beschwerdeführer gelöscht.

21.12.2020 | 09:29
von ARAG SE

Wir schauen uns Ihr Anliegen gerne an. Dazu benötigen wir jedoch noch einige Angaben von Ihnen. Weil uns die Sicherheit Ihrer Daten am Herzen liegt, möchten wir Sie bitten, uns Ihre Vertragsnummer und einige weitere Infos über unser verschlüsseltes Online-Formular zu übermitteln https://www.arag.de/kontakt/social-media/ Unsere Kollegen werden sich dann schnellstmöglich bei Ihnen melden, um alles Weitere zu besprechen.
Viele Grüße, Ihr ARAG Team



12.01.2021 | 11:42
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


12.01.2021 | 11:44
von Gaby Höcherl gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!