372 Views | 17.02.2021 | 11:14 Uhr
geschrieben von Tanja Dreßel

Der Beck GmbH (91058 Erlangen-Tennenlohe)

Wenn der Kunde nicht mehr kommt, ist die Verkäuferin arbeitslos

Ich war gerade bei der Filiale Der Beck in der Nürnberger Straße in 90571 Schwaig bei Nürnberg.

SCHLAGWORTE

Als ich vor der Ladentüre stand, habe ich erst bemerkt, dass ich keine Maske eingesteckt habe (habe volle Verständnis, dass Sie mich da nicht rein gelassen hat) aber die Art und Weise wie man mit Kunden umgeht, sollte man in der Freundlichkeitsschulung gelernt haben! Ich war selbst einmal in der Branche und war mit Leib und Seele- Verkäuferin (geht leider nicht mehr da ich nur noch 4std stehen kann). Ich fragte die Verkäuferin (Blonder Pferdeschwanz) ob Sie mir bitte nicht ein Fladenbrot herauslangen könnte, ich habe meine Maske vergessen.

Da bekam ich als Antwort: Ich kann ja sehr gerne reinkommen, aber mit Maske? Ich habe keine dabei ich habe sie vergessen, ob Sie nicht so freundlich wäre Sie mir das Fladenbrot heraus zulangen-Bitte? - Da flascht Sie mich an, in einem Ton- Nein das macht Sie nicht!

Dann sagte ich: Schade, dann habe ich wohl Pech gehabt.:-(. Dann antwortete die Damen nochmals - JA DANN HABE ICH HALT PECH GEHABT!

UND DAS IST DER SPRINGENDEN PUNKT! Wenn man eine anständige Erziehung genossen hat, macht man sowas auch nicht - der Laden war nicht voll 1 Kundin stand drin. Auch diese Kundin hat mit entsetzten Augen reagiert! Sie hat dann mein Brot eingekauft, ich habe der Dame dann meine restlichen 2 € geschenkt, die eigentlich für die Verkäuferin als Trinkgeld gehört hätten.

Wenn Ihre Damen keine Lust haben, Sonntags zu arbeiten, dann sollen Sie zuhause bleiben! Aber sowas ist mir noch nie passiert, in keiner Ihrer Filialen! Da werde ich mir für Sonntags eben eine andere Bäckerei suchen müssen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Der Beck GmbH: Eine Freundlichkeitsschulung für diese Dame wäre Sinnvoll.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


17.02.2021 | 20:23
von Corey Taylor | Regelverstoß melden
Der letzte Absatz ist mal wieder typisch deutsch und vollkommen unnötig. Leider wird er immer dann abgewandt wenn man nicht das bekommt was man möchte obwohl der Fehler bei einem selbst liegt. Schade, eigentlich sollte man sich selbst Fehler eingestehen können.

02.06.2021 | 17:33
von Tanja Dück | Regelverstoß melden
Sehe ich genauso und die 2 Euro Trinkgeld für eine Bäckereifachverkäuferin sind auch eher unrealistisch.

03.06.2021 | 05:26
von R. Ha. | Regelverstoß melden
Tja, so ist das. Man hats selber versemmelt (das Wortspiel passt hier gut), aber es wird sich doch jemand finden den man die Schuld aufs Auge drücken kann.
Dazu noch 2 Euro Trinkgeld die der Verkäuferin angeblich entgangen sind.
Noch dicker auftragen bei einer Beschwerde, ist das noch möglich?



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: