Durch Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg gelöste Beschwerde. | 94 Views | 03.05.2021 | 10:04 Uhr
geschrieben von B. Pe.

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg (Berlin)

Keine Rückmeldungen, unfreundliche Mitabeiter

Es ist traurig, dass man bei der DRV niemanden telefonisch erreichen kann, auch auf E-Mails und Nachrichten über das Portal der DRV erhält man keine Rückmeldung.

Sollte man doch einmal das wahnsinnige Glück haben, einen Sachbearbeiter ans Telefon zu bekommen, dann wird man wie ein Bittsteller behandelt und das nach jahrzehntelanger Arbeit und Einzahlung. Einen Rentenantrag stellt man - wenn überhaupt - nur 1 x im Leben, und da muss man sich so behandeln lassen, als ob die jeweiligen Mitarbeiter ihren eigenen Geldbeutel aufmachen müssten.

Ich bin enttäuscht über die Art und Weise, wie ich behandelt werde und keine oder nur schnippische Antworten auf meine Fragen erhalte.

Aber auch diese Arbeitnehmer gehen irgendwann einmal in Rente. Vielleicht überdenken sie dann ihre Verhaltensweisen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg: Zügige Bearbeitung, respektvolle Behandlung


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


11.05.2021 | 14:34
von B. Pe. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe nichts mehr von der DRV gehört, ausser, das endlich kommentarlos mein Rentenbescheid angekommen ist.
Für mich ist die Angelegenheit erledigt, aber jeder andere wird weiterhin auf diese Problematik stoßen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Deutsche Rentenversicheru...: Rente nicht ausgezahlt
Deutsche Rentenversicheru...: Rente November 2020 nicht erhalten!
Deutsche Rentenversicheru...: Übergangsgeld
Deutsche Rentenversicheru...: Beschwerde über Bearbeitungszeit Fahrkosten
Deutsche Rentenversicheru...: Nach med. Reha immer noch kein Übergangsgeld
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!