101 Views | 21.07.2021 | 12:27 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-1050041

Allianz Direct Versicherungs-AG (München)

1500 Eur für Rechtsschutz bezahlt, alle Gerichtskosten abgelehnt!

Bestell-/Kundennummer: AS6031884909, Schaden AS 2021-81090096

Allianz Berater sagte, dass alle Kosten übernommen werden. Offiziell kam aber ein Brief, dass die Allianz nicht zahlen wird.

Wir zahlen schon das achte Jahr die Rechtsschutzversicherung bei der Allianz. Mehr als 1500 Euro haben wir bereits bezahlt.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 228169 thumb
1 Bild

Am 13.07.2021 war der erste Gerichtstermin in unserem Leben und die Kosten belaufen sich bereits auf 1200 Euro für unsere Rechtsanwalt und 500 Euro für Gegenseite. Wir haben den Rechtsstreit leider verloren wegen weniger Beweise.

Unsere Allianz-Berater versprach uns im Juni 2021, dass alles bezahlt wird auch wenn wir verlieren.

Die Allianz schreibt uns im Juli 2021: "Unterlassungsanspruche sind nicht versichert!".

Für uns bedeutet dass, dass wenn der Rechtschutz nach acht Jahre zahlen soll, genau der Fall dann zufälligerweise nicht versichert ist.

Wahnsinn, Enttäuschung. Wir haben auch andere Versicherungen bei der Allianz, fünf weitere, aber nach dieser Erfahrung sind wir mit der Allianz wirklich skeptisch!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Allianz Direct Versicherungs-AG: Wir fordern die Übernahme von 70 Prozent von beiden Anwaltskosten.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


22.07.2021 | 13:49
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Ich werde aus den Klauseln auch nicht schlau. Aber Euer Anwalt hätte vor Klageeinreichung den Vertragstext lesen und Euch erklären können. Ich glaube auch nicht, dass solcher Ausschluss nur bei der Allianz geschieht. Versicherungen leben davon NICHT oder so wenig als möglich zu zahlen. Den Spruch "Augen auf vor Vertragsunterschrift" findeich arrogant, aber so ist es halt leider. Ich denke, da wird ohnehin mehr ausgeklammert als pauschal mit versichert. Oder der Knackpunkt ist eben "bezahlt wird nur, wenn man die Klage gewinnt" - denn der Gegner hat in de Fall zu erstatten und macht die Versicherung kein Minusgeschäft.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Allianz Direct Versicheru...: Drückeberger Allianz Direct Versicherung
Allianz Direct Versicheru...: Unversichert trotz Beitrag
Allianz Direct Versicheru...: Widerruf der Versicherung
Allianz Direct Versicheru...: Rückzahlungsaufforderung und Stellungnahme
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: