327 Views | 11.10.2021 | 10:50 Uhr
geschrieben von Doreen Scholz

NORDSEE GmbH (Bremerhaven)

Der Kunde wird hier wie der letzte Dreck behandelt

Bestell-/Kundennummer: Filiale 3164, Bon 21733, Verkäuferin: Janine

Ich habe heute in o. g. Filiale zwei belegte Baguettes gekauft.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 229953 thumb
1 Bild

Dann habe ich den riesen Fehler begangen und der Mitarbeiterin das Couponheft gegeben, natürlich habe ich vorher noch auf die zwei entsprechenden Coupons gezeigt. Daraufhin wurden ich und mein Partner in einem unmöglichen Ton angemault, dass wir doch gefälligst vorher die Coupons raustrennen müssen, da der Scanner diese sonst nicht liest. Ah ja, so etwas habe ich noch nie gehört. Wenn ich das weiß, ist das kein Problem, aber man kann dies auch ordentlich sagen, ich bin ja nicht blöd. Das übrige Couponheft und das Wechselgeld wurden mir wirklich ohne ein weiteres Wort auf die Theke "geschmissen". Ich kam mir von der Mitarbeiterin wie der letzte Dreck behandelt vor. So etwas habe ich bisher noch nirgends erlebt. Nordsee scheint es nicht mehr nötig zu haben ordentlich mit Kunden umzugehen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an NORDSEE GmbH: Entschuldigung und Verbesserung im Service.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


11.10.2021 | 12:57
von R. Ha. | Regelverstoß melden
Diese Beschwerde ist unbegründet. Durch Abgabe der Coupons (nicht des ganzen Heftes, wie Sie es gemacht haben) erhalten Sie das abgebildete Produkt zu diesem Preis.
Diese Vorgehensweise steht auch deutlich auf den Coupons (Rückseite).
Muss jetzt tatsächlich das Verkaufspersonal während der Essensausgabe und des Kassierens jeden Coupon einzeln abpfriemeln, weil der Kunde dies für sich schon als unzumutbar hält?
Und das man Coupons raustrennt vor Abgabe ist natürlich gänzlich unbekannt, da kann ich Sie als Beschwerdeführerin schon verstehen.

11.10.2021 | 21:37
von ReclaBoxler-9585046 | Regelverstoß melden
Hallo,

die Mitarbeiter haben sicherlich besseres zu tun, als bei jedem Kunden die richtige Coupons aus dem Buch zu suchen und diese dann heraus zu reißen. Es ist, wie mein Vorschreiber schon richtig schrieb, zumutbar, dass Sie die Coupons vorher trennen. So kenn ich das auch von anderen Schnellrestaurants.

18.10.2021 | 16:20
von Doreen Scholz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Keine rückmeldung, firma hat sich nicht gemeldet


18.10.2021 | 16:22
von Doreen Scholz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: