0 Views | 04.01.2022 | 12:20 Uhr
geschrieben von Yvonne Falkenberg

Privatmolkerei Bauer GmbH & Co. KG (Wasserburg am Inn)

Glassplitter im Mövenpick Pudding

Als ich letztens Mövenpick Pudding Burbon Vanille gekauft habe, hatte ich einen recht großen Glassplitter drin.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 232695 thumb
2 Bilder

Erst steckte er im Hals, dann habe ich es geschafft ihn zu entfernen. Das war ein Schock, seitdem isst keiner mehr bei uns gekauften Pudding oder Joghurt. Hätte ich den runtergeschluckt oder mein Kind, nicht auszudenken.

Splitter und Verpackung habe ich zur Firma Bauer geschickt. Angeblich ist das nicht bei der Produktion passiert.

Wahrscheinlich haben Heinzelmännchen den Splitter reingetan. Ich bin sehr wütend über die Reaktion der Firma Bauer und wie es abgetan wird. Ich bekam einen Entschuldigungsbrief mit einem Mövenpick Tuch, Kugelschreiber und einen 5 Euro Edeka Gutschein, der nicht einmal einlösbar war.

Ich habe meine Verärgerung über das Abtun der Sache Bauer per E-Mail mitgeteilt.

Dieser Splitter hätte einem Menschen das Leben kosten können.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Privatmolkerei Bauer GmbH & Co. KG: Entschädigung.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!