Von Adler Modemärkte beantwortete Beschwerde. | 119 Views | 13.11.2022 | 21:22 Uhr
geschrieben von Davit Antonyan

Adler Modemärkte AG (Haibach)

Keine Kunden-/Serviceorientierung und Kommunikationsmangel

Meine Beschwerde bezieht sich auf das unfreundliche Kassierer- und Verkaufspersonal in der Filiale Bahnhofstraße 65, 46145 Oberhausen.

SCHLAGWORTE

Am Donnerstag, 10.11.2022, war ich in dieser Filiale, um Kleidung für mich und für meine Mutter kaufen. Ich begeisterte mich für einen Pullover. Es waren nur noch zwei Pullover da, in Gr. 50 und in Gr. 52 (leider andere Farben). Ich probierte 52, war mir aber nicht sicher, ob er mir passte. Daher rief ich eine Verkäuferin hinzu, um zu wissen, ob 54 dunkelblau vorrätig ist. Da Gr. 54 nicht vorrätig war, probierte ich Gr. 52. Leider passte mir nicht, daraufhin habe nach meinem Einkauf an der Kasse eine Kassiererin gefragt, ob man eventuell andere Filiale intern fragen kann, da ich den Pullover unbedingt haben wollte. (Ich wäre sogar bereit, mehr zu bezahlen, wenn die gewünschte Gr. gefunden worden wäre).

Während ich mit der Kassiererin im Gespräch war, mischt sich die Verkäuferin unhöflich und respektlos dazwischen und sagt "ich habe doch gesagt, wir haben ihn nicht, soll ich es noch einmal sagen?"

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Daraufhin sagte ich, dass ich andere Fragen habe bezüglich des Pullovers, also zum Beispiel andere Filiale intern fragen oder online bestellen und in der Filiale abholen.

Leider konnten wir uns nicht verstehen, da die Verkäuferin und die Kassiererin nicht zuhören konnten. Da ich nicht weiter kam, habe die Damen um ein Gespräch mit Filialleiter oder Filialverantwortlichen gebeten. Darauf kam die Antwort, keiner sei vor Ort und sie wollten auch keinen Namen nennen.

Mit Ach und Krach habe ich die Stellvertreterin gefunden. (Eine Verkäuferin hat mir geholfen, sonst hätte gar nicht weiter gekommen). Nachdem ich den Sachverhalt beschildert habe, meinte die Stellvertreterin, dass alles in Ordnung und das Verhalten von der Verkäuferinnen sachgerecht sei.

Ich bin ein Stammkunde, somit auch sehr zufrieden. Leider fehlt aber bei einigen Mitarbeiter*innen einiges. Zum Beispiel kommunikative Kompetenz, es herrscht falsches Rollenverständnis, fehlende Kunden- und Serviceorientierung.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Adler Modemärkte AG: Stellungnahme. Ich würde gerne die Gr. 54 kaufen.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
22.11.2022 | 11:45
Firmen-Antwort von: Adler Modemärkte AG
Abteilung: Filialleitung

Sehr geehrter Kunde,

wir entschuldigen uns in aller Form bei Ihnen. für das, was sie in unserer Filiale erfahren haben.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, das das nicht unser Standard einer Adler Filiale ist. Wir haben täglich hunderte von Besuchern, die bei uns einkaufen und auch sehr zufrieden die Filiale wieder verlassen.

Bei Adler wird für unsere Kunden alles möglich gemacht, um die Ware zu besorgen, wenn es möglich ist, um alle unsere Kunden auch zufrieden zu stellen.

Auch in diesem Fall werden wir selbstverständlich mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und versuchen, den Pullover in der richtigen Größe zu besorgen.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


15.11.2022 | 23:12
von Davit Antonyan noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: