Durch AOK-Bundesverband gelöste Beschwerde. | 1255 Views | 19.07.2010 | 18:29 Uhr
geschrieben von Ihringer

AOK-Bundesverband GbR (Berlin)

Trotz Pflegevollmacht werden entscheidende Kopien verweigert

Meine Frau und ich haben eine Pflegevollmacht für meine Mutter Christel Kroll. Die AOK Recklinghausen verweigert uns grundsätzlich Kopien von notwendigem Schriftverkehr, wenn es um Entscheidung oder Beschlüsse geht, die meine Mutter betreffen.

Das wurde mir am Telefon so sehr verständlich und mit barschem Ton mitgeteilt, von einer Mitarbeiterin des Hauses der AOK Geschäftsstelle Recklinghausen. Kopie der Vollmacht liegt bei AOK Recklinghausen vor.

Meine Mutter ist immobil und nicht in der Lage, wichtige Unterlagen selber zu kopieren und uns zuzusenden. Darf mir die AOK Recklinghausen grundsätzlich Kopien von wichtigem Schriftverkehr an meine Mutter als Kopie uns als Bevollmächtigte verweigern?

Ist das korrekt? Wenn ja, mit welcher sachlichen Begründung?

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an AOK-Bundesverband GbR: Grundsätzlich Kopien von notwendigem Schriftverkehr


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (5)


19.07.2010 | 18:42
von Ihringer gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Durch meine Beschwerde hat die AOK mit mir Kontakt aufgenommen. Es sind alle Unklarheiten beseitigt. MfG Kroll


19.07.2010 | 19:27
von Rainer Richtig | Regelverstoß melden
"Durch meine Beschwerde hat die AOK mit mir Kontakt aufgenommen. Es sind alle Unklarheiten beseitigt. MfG Kroll"

Nach 13 (!) Minuten?

19.07.2010 | 19:29
von Der Moralapostel | Regelverstoß melden
 spider monkey Erika Kroll: Lange nach Dienstschluß hat die AOK also innerhalb von 13 Minuten regiert und das Problem gelöst? Das glauben Sie jetzt aber selber nicht, oder?

Brrrr, #-{

19.07.2010 | 19:59
von Sylvia Krüger -NRW | Regelverstoß melden
Ist ja prima, dass sich Herrschaften der AOK auch nach Dienstschluss um ihre Mitglieder bemüht, jedenfalls in diesem Fall. Schade nur, dass hier dauernd irgendwelche Personen nichts anderes zu tun haben, als hier sinnlose Beleidigungen in den Kommentaren zu hinterlassen.
Manchmal kann man einfach nicht so verrückt denken, wie einem das Leben und diese Gesellschaft mitspielt.

21.07.2010 | 23:08
von Erika Kroll | Regelverstoß melden
Weil ReclaBox meine Beschwerde erst fünf Tage später im System eingepflegt hat. Ursprünglich geschrieben am 13. 07. abends.

Die AOK hat erst zeitverzögert offenbar den Ernst der Situation genauer beurteilt und mir dann ein Tag später nach meiner geschriebenen, aber noch nicht veröffentlichten Beschwerde notwendige Unterlagen zugesendet.

Da immer noch keine Mailbestätigung von ReclaBox, hatte ich es als erledigt betrachtet, weil ich mit einer Veröffentlichung gar nicht mehr gerechnet habe.

Alle Unklarheiten beseitigt der Kommentatoren?



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: