Durch Preisansage.de gelöste Beschwerde. | 404 Views | 27.09.2010 | 10:18 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-7528376

Preisansage.de (Elsdorf)

Keine Versandkosten für Rücklieferung erstattet bekommen

Ich habe bei preisansage.de Stiefel bestellt, die leider viel zu klein ausgefallen sind. Die Firma hat mir in einem Telefonat mitgeteilt, dass ich die Stiefel zurück schicken soll, und sie erstatten mir die verauslagten Versandkosten.

Ich habe dann ca. zehn Tage später den Kaufpreis für die Stiefel erstattet bekommen, aber nicht die Versandkosten. Nach mehreren E-Mails und Telefonaten habe ich mein Geld bis heute nicht wieder bekommen.

Es sind zwar "nur" 6,90 €, aber wenn diese Firma das bei mehreren Käufern auch so macht, käme da bestimmt eine beträchtliche Summe zusammen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Preisansage.de: Ersattung der Versandkosten


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


27.09.2010 | 11:53
von H. .. | Regelverstoß melden
Wie teuer waren denn die Stiefel? Bei Rücksendung wegen Nichtgefallens bis zu einem Warenwert von 40 Euro trägt der Kunde die Versandkosten, wenn der Stiefel einen Mangel gehabt hätte, wäre das was anderes.

Von der beträchtlichen Summe, die da evtl. zusammenkommen könnte, hat allerdings nur die Post etwas und nicht die Firma, an die Sie die Stiefel geschickt haben. Die hat nur Aufwand, weil wieder mal jemand seine Schuhgröße nicht weiß.

03.10.2010 | 09:58
von Anja2312 | Regelverstoß melden
Hi!
Die Stiefel haben 65,90 Euro gekostet. Also muss der Verkäufer den Rückversand übernehmen, bzw. die verauslagten Kosten ersatten. Und ich kenne meine Schuhgröße, aber die Stiefel sind super klein ausgefallen.

Mache Shops weisen in ihren Artikelbeschreibungen daraufhin und so bestellt man gleich eine Nummer größer. Dieser leider nicht!

Natürlich spart der Verkäufer jedes mal 6,90 Euro, wenn er den Käufer auf dem Rückversandkosten sitzen läßt.

Nachdem ich mich hier angemeldet habe und der Shop über meine Beschwerde informiert wurde, hatte ich innerhalb von einer Woche meine Versankosten auf meinem Konto.

04.10.2010 | 17:18
von ReclaBoxler-7528376 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Versandkosten sind vom Verkäufer erstattet worden.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!