Startseite > Online Shops > Mode > Pauldirekt > gelöste Beschwerde-Nr.: 37217
Durch pauldirekt gelöste Beschwerde. | 350 Views | 03.02.2011 | 14:54 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-1911929

pauldirekt GmbH (München)

Keine Reaktion, kein Geld, keine Antwort, Ignoranz pur

Bestell-/Kundennummer: 1945770

Im August 2010 wurde pauldirekt das erste Mal angeschrieben, dass der Artikel (LCD- Fernseher LC65767 B-Day LG 37LH3800 37 Zoll HD LCD TV) defekt ist, es gibt Ton aber kein Bild dazu, ein Menü läßt sich nicht aufrufen. Das wurde gleich nach dem Aufbau festgestellt, er konnte nie genutzt werden.

SCHLAGWORTE

Nach etlichen E-Mails und der Androhung, dass Gerät einfach unfrei zu schicken, bekamen wir einen Retourenschein, angeblich hatten sie bereits einen verschickt, aber an die bei Ihnen hinterlegte E-Mail und eben nicht an unsere, mit der wir mehrmals darum baten, immer mit dem Hinweis, wir hätten noch keinen erhalten.

Durch nicht vorhersehbare Umstände, konnten wir das Gerät nicht sofort zurückschicken.

Am 07.01.11 wurde der defekte Artikel in Originalverpackung zurück gesendet. In E-Mails und auch im Paket befinden sich die neue Kontaktadresse bzw. E-Mail, die bisher jedoch keinerlei Beachtung fand und man kann es auch nicht übersehen, so vielleicht eine Argumentation, die ich mir bei pauldirekt inzwischen sehr gut vorstellen kann, denn bis heute wurde wieder auf keine E Mail reagiert, die ich seit dem 07.01.11 verschickt habe.

Hier wird sicher nicht resigniert und ich hoffe noch immer, dass sich pauldirekt doch noch in diesem Jahr meldet, um das Geld auf mein Konto gutzuschreiben.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an pauldirekt GmbH: Geld zurück


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
07.02.2011 | 15:43
Firmen-Antwort von: pauldirekt GmbH
Abteilung: Geschäftsleitung

Sehr geehrte Kundin,

das Gerät wurde am 23.04.2010 zu Ihnen ausgeliefert. Welche Gründe Sie daran gehindert haben, dieses - obwohl es laut Ihren Angaben direkt bei erster Inbetriebnahme defekt war - vor August 2010 zu reklamieren und zurückzuschicken, können wir nicht ersehen.

Aus Sicherheitsgründen antworten unsere Mitarbeiter grundsätzlich an die im Kundendatensatz hinterlegte E-Mail. Nur so ist gewährleistet, dass zu einem bestimmten Vorgang auch der autorisierte Empfänger die Antwort erhält. Jedenfalls finden sich mehrere Einträge über an Sie versendete Retourenaufkleber.

Wir möchten uns dennoch für die alles in allem unglücklich und nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufene Kommunikation entschuldigen und werden Ihnen, nachdem die Retoure inzwischen eingegangen ist, den Kaufpreis erstatten. Dazu werden wir bei Ihnen per E-Mail die Kontoverbindung erfragen, welche Sie uns bitte noch nennen müssten.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


07.02.2011 | 20:52
von M. B. | Regelverstoß melden
Die Antwort möchte ich nicht groß kommentieren, da es sich so oder so um einen Garantiefall handeln würde. Es ist ja nirgends vorgeschrieben, Geräte sofort aufzustellen und auf Funktion zu überprüfen, da es vom Händler nicht gemacht wird. Naja, ich bin gespannt, ob an pauldirekt sich an die richte E-Mail- Adresse wenden. Sonst wären ja nicht so viele Retourenscheine an die falsche E- Mail-Adresse verschickt worden, erhalten habe ich zwei, wie viele insgesamt verschickt wurden, ist mir nicht bekannt. Kundendaten können sich nun mal verändern, schade, dass es so lange dauert, bis es zur Kenntnis genommen wird.

Ach und der TV wurde erst am 24.08.2010 das erste Mal aufgestellt und war bis dahin in der Originalverpackung, auch das wurde am 25.08.2010 in der E-Mail so beschrieben.

10.02.2011 | 20:28
von ReclaBoxler-1911929 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Geld wurde noch nicht überwiesen und laut deren E-Mail würden Sie nur den Warenwert überweisen, die Versandkosten wurden nicht erwähnt... Es bleibt spannend.


18.02.2011 | 11:29
von ReclaBoxler-1911929 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Bankdaten wurden per E-Mail mitgeteilt, bisher konnte kein Zahlungseingang durch pauldirekt verbucht werden. Ich kann jedem nur raten, dort nichts zu kaufen, bezahlen soll man gleich, aber die Rückerstattung dauert wohl Monate.


19.02.2011 | 11:34
von ReclaBoxler-1911929 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Gestern bekam ich doch tatsächlich einen Anruf von einer Mitarbeitern, die mich nach der Bankverbindung gefragt hat... Angeblich hätten sie keine E-Mail von mir bekommen und auch erneut per Mail nachgefragt. Ja ja, komisch komisch, aber jetzt auch egal, ich habe heute tatsächlich den kompletten Betrag (Warenwert und Versandkosten) auf meinem Konto gutgeschrieben gehabt.
Also, lasst Euch nicht entmutigen und bleibt am Ball. Solltet Ihr auch etwaige Schwierigkeiten haben... Vielen Dank auch an die ReclaBox, ohne die wäre es nicht so *schnell* gegangen, da bin ich mir sicher!


01.06.2011 | 02:54
von ReclaBoxler-3127110 | Regelverstoß melden
Au Backe, jetzt habe ich was bei denen bestellt, soll in den nächsten Tagen kommen und lese das alles. Gibt es auch Leute mit positiven Erfahrungen? Ich hoffe doch!



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!