Durch Marc O'Polo Einzelhandels gelöste Beschwerde. | 1655 Views | 19.02.2011 | 19:38 Uhr
geschrieben von Melanie Grenke

Marc O'Polo Einzelhandels GmbH (Stephanskirchen)

Keine vollständige Rückerstattung bei Retoure

Bestell-/Kundennummer: Bestell-Nr. 100496982

Am 6. Dezember 2010 bestellte ich aufgrund einer Rabattaktion zum ersten Mal im Marc O' Polo Online Shop diverse Artikel im Gesamtwert von EUR 476,04 gegen Abbuchung von meiner Kreditkarte. Auf jeden nicht reduzierten Artikel wurden 20 % Nachlass versprochen. Die Ware wurde mir zugesandt und der Betrag meiner Kreditkarte belastet.

SCHLAGWORTE

Einen Artikel im Wert von EUR 79,90 (regulärer Preis ohne Rabatt) habe ich behalten, den Rest sandte ich umgehend zurück. Mein Retoureneingang wurde mir für den 15. Dezember 2010 bestätigt. Mit E-Mail vom 16. Dezember 2010 sagte mir Marc O'Polo die Rückerstattung eines Betrages in Höhe von 479,50 zu. Da mir das komisch vorkam, wartete ich erst mal ab. Geld erhielt ich jedoch keins zurück.

Am 28. Dezember 2010 schickte ich per E-Mail eine Erinnerung. Mit E-Mail vom 30. Dezember 2010 teilte mir Marc O'Polo mit, dass die Rückbuchung auf meine Kreditkarte fehlgeschlagen wäre und bat mich um Mitteilung meiner Bankverbindung, was ich auch am selben Tag noch telefonisch tat.

Da ich erneut keine Rückerstattung erhielt, erinnerte ich wiederholt mit E-Mail vom 8. Januar 2011 und teilte auch nochmals schriftlich meine Bankverbindung mit. Am 20. Januar 2011 war ich das Warten Leid und drohte mit Erstattung einer Strafanzeige, wenn ich mein Geld nicht endlich zurück bekäme. Ich erhielt dann eine weitere E-Mail von Marc O'Polo und eine Rückerstattung von EUR 388,39.

Ich hätte aber eine Rückerstattung von EUR 408,17 erhalten müssen, denn:

Bestellbetrag (gesamt): EUR 476,04

Behaltener Artikel: EUR 79,90 abzüglich 20% Nikolausrabatt (EUR 15,98) = EUR 63,92
zzgl. Versand EUR 3,95 = EUR 67,87 (von mir zu zahlender Gesamtbetrag)

zu erstattender Betrag: EUR 476,04 -EUR€ 67,87 = EUR 408,17

noch fehlender Restbetrag: EUR 408,17 - EUR 388,39 = EUR 19,78.

Ich bat letztmalig mit E-Mail vom 28. Januar 2011 um Rückerstattung des Restbetrages in Höhe von EUR 19,78 und habe seitdem (außer einer automatisch generierten Eingangsbestätigung meiner E-Mail) nichts mehr von Marc O'Polo gehört.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Marc O'Polo Einzelhandels GmbH: Ich bitte um Rückerstattung des noch ausstehenden Betrages in Höhe von EUR 19,78.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


24.02.2011 | 18:43
von Melanie Grenke | Regelverstoß melden
Marc O'Polo hat sich bei mir per E-Mail gemeldet und mir EUR 18,78 überwiesen. Meine Beschwerde hat sich damit erledigt.

Vielen Dank!

28.02.2011 | 08:52
von Melanie Grenke gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Beschwerde gelöst. Siehe meinen vorherigen Kommentar.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: