Durch Volksbank Bautzen gelöste Beschwerde. | 1037 Views | 11.06.2012 | 14:37 Uhr
geschrieben von Michael Kahlert

Volksbank Bautzen eG (Bautzen)

Kontokündigung, da Bank an uns kein Geld (Zinsen) verdient

Bin seit reichlich fünf Jahren guter Kunde (keine Überziehung oder ausstehende Salden) meiner Bank. Letztes Jahr hab ich mein Giro auf ein Gemeinschaftskonto mit meiner Frau ändern lassen.

SAMMELBESCHWERDE
Möchten Sie sich dieser Beschwerde anschließen?

Es haben sich bereits 0 ReclaBoxler angeschlossen.

Letzten Samstag erhielt ich die Kündigung der Geschäftsbeziehung! Ohne Angaben von Gründen nur mit Angabe der Geschäftsbedingungen (Nr. 19 Punkt 1).

Seit der Zeit, wo ich bei der Volksbank bin, befinde ich mich in der Wohlverhaltensperiode (Insolvenz), musste also mein Konto auf Guthabensbasis führen. Leider musste meine Frau aufgrund ihrer Altlasten (Ausbleiben des Unterhalts) ebenfalls in die Insolvenz gehen, was in der heutigen Zeit wohl nicht unüblich (siehe Konzerne, Betriebe.) ist.

Vor drei Wochen rief meine Frau die damals zuständige Kundenbetreuerin (Name bekannt) an, um sich zu erkundigen zwecks P-Konto (Kosten) und ob eine eventuelle Insolvenz folgen hätte. Nach Aussage der Mitarbeiterin wurde ihr mitgeteilt, das sie nichts zu befürchten hätte, da ja das Konto auf Guthabensbasis geführt wird, aber P-Konto müsste Einzelkonto eröffnet werden (doppelte Führungsgebühren) sowie extra Gebühren da P-Konto.

Nach heutiger Nachfrage wurde das Konto gekündigt, da Frau in der Insolvenz und dies würde immer viel nach sich ziehen.

Für mich nicht ganz einleuchtend, gut, die nächsten sechs Jahre kämen wir für Kredite oder Überziehungen nicht in Frage (kein Geld an uns zu verdienen) und warum hat man mich nicht schon eher gekündigt bzw. kann ein Mitarbeiter eine Aussage machen, dass nichts von Seiten der Bank zu befürchten ist. Aber vielleicht ja nur deshalb, weil Frau einen eventuellen Abschluss einer Altersvorsorge nicht ablehnte.

Also zieht sich mich der Schluss: Volksbank nicht mehr für kleine Leute, ODER?

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Volksbank Bautzen eG: Verlängerung der Kündigungsfrist bzw. Weiterführung des Girokontos


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (9)


11.06.2012 | 15:46
von Out Oflove | Regelverstoß melden
Trotz Freischaltungsaufforderung seitens des Verwalters (14:00) immer noch keine Kontofreigabe seitens der Bank, da urplötzlich erst einmal geprüft werden muss warum das Konto gesperrt wurde. Nur kam die Sperrung nicht vom Verwalter sondern DIREKT von der Bank.

11.06.2012 | 19:22
von ReclaBoxler-3484181 | Regelverstoß melden
Ich hatte was ähnliches mit unserem Griechen. Wir haben immer für ca. 50,00 Euro (2Personen) gegessen und jeweils einen Ouzo umsonst erhalten. Seit dem wir dort nicht mehr essen, erhalten wir auch keinen Ouzo mehr.

11.06.2012 | 21:48
von Bernd Marschler | Regelverstoß melden
Das mit dem Griechen muss ich mir merken. Der ist gut!

12.06.2012 | 14:12
von Michael Kahlert | Regelverstoß melden
Heut endlich die Freigabe (Insolvenzverwalter gestern bereits 14.00 gefaxt) ABER!

Angeboten wurde auszahlung komplettes Guthaben und RAUSSCHMISSS

12.06.2012 | 17:44
von Out Oflove | Regelverstoß melden
Ich finde das frech was die bank abzieht. angeblich neue agb`s vor 3 jahren wo auf deutsch drin steht, alle die nich mehr zahlungsfähig sin un dann auch noch insolvenz machen müssen o. ä. die schmeissen wir raus, die wollen wir nicht mehr, da wir bei denen ja kein geld verdienen! einfach unmöglich die bank! nie irgendwelche probleme gehabt und nun das!

13.06.2012 | 22:47
von ReclaBoxler-5815636 | Regelverstoß melden
Bei meinem Mann und mir schauts ähnlich düster aus, uns hat die Hypo Real Estate ruiniert. s.Beitrag bei Hypo.
Warnung an alle Selbständigen.

18.06.2012 | 23:58
von Michael Kahlert noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


09.07.2012 | 23:11
von Michael Kahlert | Regelverstoß melden
Da sich nun mittlerweile ein netter Herr der Bank bei uns gemeldet hatte (vor fast 2 Wochen) dachten wir uns wird geholfen. bis heute nichts von der Bank. und wir immer noch kein neues Konto.es sind ja noch fast 4 Wochen dann ist bei uns Ende

08.08.2012 | 16:49
von Michael Kahlert gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach Einreichung einer Beschwerde beim BVR und kurzem hin und her einigung mit der Bank. Bis jetzt wieder voll zufrieden. Warum geht das aber nicht auch ohne.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Ihr Kommentar zur Sammelbeschwerde
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!