321 Views | 10.08.2012 | 11:47 Uhr
geschrieben von HOLGER S.

Phonedoctor (Berlin)

GLS hat mein Paket verloren, Phonedoctor kümmert sich nicht darum

Bestell-/Kundennummer: GLS Paketnummer 10254561910 Phonedoctor KD Nr,: 15589/1

Phonedoctor / Elmastore hat im Mai 2012 mein Samsung S2 Handy an mich zurück geschickt, GLS hat das Paket aber nie bei mir abgeliefert, stattdessen bekam ich die Meldung, dass lt. deren Unterlagen das Paket bei mir am 23.05.2012 abgestellt wurde, angeblich soll ich eine Abstellerlaubnis unterschrieben haben.

SCHLAGWORTE

Nach mehrmaliger Anfrage bei GLS stellte sich heraus, dass nicht ich, sondern eine Hausbewohnerin vor etwa zwei Jahren mal eine Abstellerlaubnis auf ihren Namen bei GLS unterschrieben hat, in unserem Haus wohnen insgesamt fünf unterschiedliche Mietparteien mit fünf unterschiedlichen Namen. Deshalb soll der Fahrer von GLS dann wohl das Paket bei mir auf dem Hof abgestellt haben, obwohl ich ja keine Abstellerlaubnis erteilt habe und die Abstellerlaubnis ja auch auf einem ganz anderen Namen läuft und mit mir nichts zu tun hat! Es kann ja nicht sein, dass eine Mietpartei im Auftrag für das ganze Haus eine Abstellerlaubnis erteilen kann. Komischerweise habe ich aber auch nie ein Paket hier auf dem Hof, in meiner Garage, vor meiner Tür, im Garten oder sonst irgendwo finden können.

Nach langem hin und her scheint Gls das jetzt auch begriffen zu haben, ich wurde an Phonedoctor verwiesen. Herr Bastian Stollin teilte mir mit, dass das ganze ja kein Problem ist und ich das Handy ersetzt bekommen werde, GLS allerdings müsste mir das Geld überweisen. Ich habe mittlerweile unzählige Male auf meine Kosten mit GLS und PHONEDOCTOR telefoniert, es sind mittlerweile Monate vergangen und ich habe immer noch keinen Cent zurück erstattet bekommen! Jeder schiebt die Schuld auf jeden und ich bleibe dabei auf der Strecke. Es kann ja nicht angehen, dass GLS mein Paket verliert und niemand dafür verantwortlich gemacht wird.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Lt. den allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Aussage der GLS Mitarbeiter muss Phonedoctor mir mein Geld überweisen und dann eine Rechnung an GLS schreiben, um den Betrag von denen zurück zu fordern. Lt HGB stimmt das auch so, Phonedoctor muss mir also das Geld auszahlen und sich danach mit der Rechnung an GLS wenden, um den Betrag zurück zu fordern.

Herr Bastian Stollin hat mir sogar interne Unterlagen zugeschickt, die von Phonedoctor an GLS geschickt werden müssen, nachdem ich mein Geld ausbezahlt bekomme. Ich weiß ja als Kunde nicht die Handelsregisternummer usw. von Phonedoctor. Leider meldet sich Phonedoctor jetzt nicht mehr zurück und Herr Bastian Stollin, der sich ja auch wieder bei mir melden sollte, ruft auch nicht zurück. Ich hänge Ewigkeiten in der Warteschlange auf meine Kosten und habe jetzt endlich genug, entweder ich bekomme mein Geld innerhalb von 10 Tagen inklusive einer Aufwandsentschädigung auf mein Konto überwiesen oder ich wende mich an die Verbraucherschutzzentrale und werde auch gerichtliche Schritte gegen Phonedoctor einleiten!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Phonedoctor: 400 Euro für das Handy + Erstattung meiner Telefonkosten in Höhe von ca. 10 EUR + einer angemessenen Aufwandsentschädigung in Höhe von 90 EUR --> GESAMTBETRAG 500 EUR


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!