780 Views | 16.07.2013 | 15:02 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5261313

Neckermann Reisen (Oberursel)

Intoleranz, Starrköpfigkeit und Arroganz

Bestell-/Kundennummer: 63417910

Ich habe am 26.06.2013 eine Reise nach Ägypten (Hurghada) gebucht. Zu dieser Zeit waren nur kleinere Demos im Gange. Nach und nach verschlechterte sich die Lage in Ägypten und das Auswärtige Amt warnt sogar mittlerweile vor Reisen dorthin, nicht aber vor dem Touristengebiet am Roten Meer.

SCHLAGWORTE

Ich bekam sogar ein Schreiben von Neckermann Reisen auf dem stand: "Da Ihre Sicherheit für uns oberste Priorität hat, informieren wir Sie heute über die aktuellen Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes. " Darin steht unter Anderem, außer wie oben schon geschildert, daß die Warnung auch für die Touristenzentren (Luxor, Assuan, Nilkreuzfahrten) gilt. Also wendete ich mich nach dem Schreiben vom 10.07 von Neckermann Reisen an mein Reisebüro, um eine Umbuchung zu tätigen, da ich als Vater dreier Kinder über die Lage sehr besorgt bin. Ich wollte nämlich schon gerne Luxor besuchen mit den Kindern. Deshalb denke ich, fliegt man nach Ägypten, um Sehnswürdigkeiten zu sehen und nicht im Hotel zu versauern.

Na ja, die Mitarbeiterin des Reisebüros hat alle ihr möglichen Hebel in Bewegung gesetzt und sich auch mit Neckermann Reisen in Verbindung gesetzt um eine kostenlose Umbuchung zu bekommen. Sie berichtete mir leider von sehr unkooparativen Mitarbeitern der Neckermann Reisen, welches ich nach meinen eigenen Bemühungen nur stark bestätigen kann.

Beim ersten Telefonat am Samstag13.07 (erst nach 15 min Warteschleife durchgekommen) wurde mir gesagt, daß eine Fachabteilung diese Sache nur beschließen kann und diese erst wieder am Montag zu erreichen sei. Also rief ich am Montag nochmals an und bin nach 20 min Warteschleife an einen Herrn Sula geraten, der vor Arroganz nur strotzte. Ich fragte direkt nach der Fachabteilung, aber Herr Sula war der Meinung mit mir diskutieren zu müssen und mir ausreichend Info gegeben zu haben.

Mir wurde aber gesagt, das die Kundenbetreuer keinerlei Befugnis haben das zu entscheiden, also bestand ich auf die Fachabteilung. Daraufhin stellte mich der Herr mit einem arroganten Lachen zu seiner Kollegin durch, die er zuvor schon einweihte. Deshalb war mein Gespräch mit der deutlich netteren Dame schon vorbelastet. Auch bei Ihr stieß ich auf taube Ohren und Intoleranz. Sie erzählte mir nur immer wieder die Ihr von der Geschäftsleitung vorgegebenen Richtlininen. Ziemliche Scheuklappensicht und keineswegs kundenorientiert. Wucherpreise bei Umbuchung, obwohl ich eine um 400 € teurere Reise buchen wollte. Also fliegen wir wohl oder Übel nach Hurghada, mit einem unguten Bauchgefühl. Vielen Dank Neckermann Reisen, das war mit Sicherheit das letzte Mal.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Neckermann Reisen: Kostenlose Umbuchung


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


16.07.2013 | 17:37
von Marina Meier | Regelverstoß melden
Also mal ehrlich, mit kleinen Kindern bucht man keinen Urlaub in Ägypten um u. a. die Pyramiden in Luxor zu besichtigen. Hast Du nicht an das Klima und die Luftverschmutzung gedacht?

Ich bin vor Jahren in Kairo von den Autoabgasen krank geworden und bin fast im Knast gelandet, weil ich unwissentlich militärisches Gelände fotografiert hatte. Auch wenn mir eine Reise geschenkt werden würde, werde ich nie wieder ein muslimisches Land besuchen. Sie wollen nur unser Geld und wer sorgt für unsere Sicherheit?

16.07.2013 | 17:53
von ReclaBoxler-7390325 | Regelverstoß melden
Es geht hier aber nicht um Kairo, sondern um Hurghada!

Und Leute wie Sie, Frau Meier, die sich vorab in keinster Weise über das jeweilige Reiseland informieren und alles fotografieren wollen, was ihnen grad vor die Linse kommt, bleiben am besten zu Hause und legen sich auf den Balkon!

16.07.2013 | 21:49
von Phönix | Regelverstoß melden
Hallo ReclaBoxler-5261313,
wann fliegen Sie denn nach Hurghada? Zur Zeit ist es relativ ruhig dort. Wenn Sie ein halbwegs ordentliches Hotel gebucht haben, dann können Sie und die Kinder dort auch Spaß haben und Erholung finden. Die Touren nach Luxor, Kairo usw. sind in der Regel sehr anstrengend, vor allem für Kinder (lange Fahrzeiten, viel "herumstehen" bei Erklärungen, schlechte Toiletten usw.). Genießen Sie doch jetzt die Zeit am Strand. Eventuell können Sie ja auch noch einen Schnorchelausflug oder eine Delfin-Tour buchen - z. B. beim deutschen Anbieter Bakardi-Tours - das kann man auch schon von Deutschland buchen und sich gleichzeitig über die Lage informieren. Wir fliegen (hoffentlich) im November nach Marsa Alam und trotz allem freuen wir uns sehr darauf (waren schon 13 x in Ägypten und sind immer noch verrückt danach). Natürlich überschatten die Unruhen die Vorfreude aber immer positiv denken :-) Alles Gute und viel Spass.

06.08.2013 | 15:53
von ReclaBoxler-5261313 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich bin dann wohl oder übel mit Bauchschmerzen dahin geflogen. Gott sei Dank haben wir nichts von den Unruhen mitbekommen. Mir ging es ja auch im Endeffekt nicht so sehr dann um die Fahrt nach Ägypten, sondern dass sich Neckermann so arrogant quer gestellt hat bei einer Umbuchung, die ich ja nur wegen den Unruhen im Land machen wollte. Gar kein Entgegenkommen. Ich hätte knapp 1000€ drauflegen sollen für etwas Anderes und gar 2700 € für eine Stonierung. Das hat mich gestört.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Neckermann Reisen: Serena Hotel
Neckermann Reisen: Flugzeitänderung
Neckermann Reisen: Verspätete Gepäckzustellung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!