Durch Electrolux Hausgeräte gelöste Beschwerde. | 3514 Views | 22.09.2013 | 20:41 Uhr
geschrieben von Sabine Fröhlich

Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH (Nürnberg)

Lochfrass durch Spülmaschinensalz

Im Dezember 2012 erwarb ich bei der Küchenquelle eine neue Einbauküche mit Elektrogeräten der Marke AEG. Jetzt im April 2013 hat die Spülmaschine ein Loch. Laut AEG Monteur verursacht durch Spülmaschinensalz.

AEG wie die Küchenquelle lehnen jede Garantie ab, obwohl noch Werksgarantie besteht. Ich finde, dass man hier seine Kunden ganz schön veräppelt. Danke

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH: Austausch des Gerätes in der Garantiezeit


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.09.2013 | 17:57
Firmen-Antwort von: Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH
Abteilung: Consumer Care Center

Guten Tag Frau Fröhlich,

die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir.

Wir werden uns, nach erneuter Prüfung des Sachverhaltes, mit einer abschließenden Stellungnahme direkt bei Ihnen zurück melden.

Freundliche Grüße

Electrolux Hausgeräte GmbH

Consimer Care Center

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (10)


26.09.2013 | 17:52
von Sabine Fröhlich | Regelverstoß melden
Heute erhielt ich ein Schreiben der Firma AEG mit erneuter Ablehnung zum Austausch des Geschirrspülers in der Garantiezeit. Es wird nach wie vor mir unterstellt, dass das Loch Eigenverschulden war. Wenn Spülmaschinensalz wirklich so scharf sein sollte, dann müsste im gesamten Spülraum Korrision auftreten.
Es ist unverschämt seiner Garantieleistung nicht nachzukommen. Ich fordere noch immer den Austauch des Geschirrspülers. AEG kann mir nicht einmal mitteilen, wie lange ein Salzkorn auf einer Stelle liegen muss um ein Loch in den Bottich zu fressen. Der Nachfrage aus welchen Material der Bottich ist, konnte mir AEG auch nicht beantworten.

26.09.2013 | 17:53
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Austauch wurde erneut abgelehnt.


26.09.2013 | 20:45
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Heute erhielt ich ein Schreiben von der AEG wo der Austausch erneut angewiesen wurde. AEG ist der Meinung das die Geschirrspülmaschine nach der Lötung 100% funktionsfähig ist. Das streite ich nicht ab aber die frage ist wie lange diese lötung halten soll? So lange bis die Garantiezeit vorbei ist? Hier muss AEG seiner gesetzlichen Garantiepflicht nachkommen und sich nicht herausreden.


30.09.2013 | 19:03
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Firma AEG hat sich nicht mehr bei mir gemeldet


01.10.2013 | 05:37
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Firma AEG bis heute nicht gemeldet. Weder telefonisch nohc schriftlich.


08.10.2013 | 05:42
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Seit der Rückantwort von AEG vom 27.09.2013 hat sich AEG bis heute nicht mehr gemeldet. AEG findet es auch nicht für nötig seine Kunden anständig zu behandeln. Es wird mir nichts anderes übrig bleiben als einen Anwalt einzuschalten.


08.10.2013 | 05:58
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
AEG hat sich bis heute nicht gemeldet. Es ist eine Unverschämtheit von AEG. Mir wird nur noch der Weg zum Anwalt bleiben.


10.10.2013 | 13:07
von Fred S. | Regelverstoß melden
Hallo, ich habe gerade gestern von einem Küchenhersteller erfahren dass bei Rost im Edelstahl in erster Linie der zu hohe Eisenanteil schuld ist. Dies kann man feststellen indem man ein Magnet dranhält, schlägt das Magnet an ist der Eisenanteil zu hoch und der Edelstahl fängt an zu rosten. Scheinbar wie bei Ihnen und manch anderen auch. Ich würde raten hart zu bleiben und beim nächsten Kauf solcher Geräte von vorneherein ein Magnet mitnehmen - dann können Sie feststellen wer gute Edelstahlqualität verarbeitet.
Die Monteure sind übrigens angewiesen, diese Aussage - die sich immer auch bei anderen BF wiederholt- zu treffen.
Der Kunde ist schuld. Ja, ja der dumme Kunde!

22.10.2013 | 06:59
von Sabine Fröhlich noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider hat sich AEG bis heute nicht mehr gemeldet. Es ist eine Unverschämtheit wie Kunden behandelt werden. AEG ist meines Erachtens an einer gütlichen Einigung nicht interessiert.


12.11.2013 | 09:05
von Sabine Fröhlich gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Küchen Quelle hat auf Kulanz den Geschirrspüler getauscht. AEG hat sich absolut geweigert. Ich kann nur sagen nie mehr AEG.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: