Durch HTD Garten gelöste Beschwerde. | 1201 Views | 21.10.2013 | 10:14 Uhr
geschrieben von Herr Lehmann

HTD Garten (Weener)

Abzocke und Hinhaltebeschwerde über HTD Garten

Bestell-/Kundennummer: 2013/2248

Unsere Erfahrungen mit der Firma HTD Garten - Industriestr. 80 - 26826 Weener. Leider können wir nichts Gutes berichten. Wir kamen über das Internet zu der Homepage von HTD Garten. Alles machte am Anfang einen guten Eindruck, so dass wir uns entschieden, unsere Hecke da zu kaufen. Wir schauten uns alles genau an, besonders den Teil mit dem Versand, der wie folgt ausgeschrieben ist:

BILDER
1 reclabox beschwerde de 68888 thumb
4 Bilder

"Auslieferung bundesweit bis vor die Haustür!

Im Umkreis von 300 Km (ab 26826 Weener) liefern wir mit eigenem LKW aus.

Die Frachtkosten betragen mind. 30,00 € (bei Wurzelware). Bei Ballenware fallen 2,50 € pro Pflanze an (mind. aber 30,00 €).

Die Zahlung erfolgt in Bar beim Fahrer.

Bei Auslieferung über 300 Km (ab 26826 Weener) liefern wir per Fremdspedition auf Palette. Der Preis wird im Warenkorb angezeigt. "

Uns war klar, das wir über 300 km entfernt wohnten, aber die Möglichkeit war da, die Hecke auch liefern zu lassen. Wir entschieden uns für ein Angebot mit insgesamt 150 Pflanzen der Sorte Blaue Zypresse.

Nachdem wir bestellt hatten, überwiesen wir natürlich umgehend den Betrag. Nachdem wir über 2 Wochen später immer noch keine Meldung hatten, wurden wir stutzig und riefen an. Ab da begann eigentlich das Leid mit diesem Unternehmen.

Man sagte uns, das Geld wäre nicht eingegangen! Dank Onlinebanking konnten wir schnell nachweisen, das dies nicht der Fall sein kann und gaben alle Daten, die nötig waren um noch einmal nachzusehen, auch die Rechungsnummer. Nach weiteren versuchen die Firma zu erreichen, sagte man uns, das auf unseren Namen keine Bestellung vorliege, aber weitere Familien mit unseren Familiennamen Bestellungen aufgegeben haben. Nachdem wir mit rechtlichen Schritten drohten, rief Herr D. natürlich persönlich an und sagte uns, das sie unsere Hecke nun verschicken, von den Problemen davor wollte keiner etwas gewusst haben!

Wir freuten uns also auf 150 Bäumchen 80 - 100 cm hoch, die laut Aussage auf der Homepage auf Palette ankommen sollten. Wir machten am besagten Tag frei, da uns keiner sagen konnte, wann der LKW denn ankommt. Als an diesem Tag niemand kam, wurden wir natürlich nervös. Am folgenden Tag hatten wir das Telefon schon in der Hand als die Post klingelte und meinte, sie bräuchte ein paar starke Arme, die ein paar schwere Pakete aus den Auto hiefen könnten.

SCHLAGWORTE

Ich entschloss mich die Pakete anzunehmen und war mehr oder weniger geschockt. Es kamen an diesem Tag also 2 UMZUGSKARTONS an, in denen unser Heckenbäumchen drin waren. Der nächste Schock ereilte uns als wir sahen, das es sich mehr oder weniger nur um Zweige handelte die in MÜLLSÄCKEN! eingepackt und verbunden waren. Total platt von dieser "Lieferung auf Palette" entschieden wir uns erst einmal diese ordentlich zu wässern, immerhin sind dies auch die Pflanzhinweise auf der Homepage. Am folgenden Tag klingelte die Post erneut und hatte natürlich noch ein Paket dabei, auch da waren noch ein paar Bäumchen drin!

Gutgläubig wie wir waren, haben wir uns dafür entschieden, die Bäumchen zu pflanzen und so wie man es auch macht, täglich zu wässern. Am Anfang sahen sie auch eingepflanzt gar nicht so schlecht aus, wobei wir uns schon wunderten, dass die Wurzeln so mager aussahen.

Nach ein paar Tagen sah man dann schon leichte Braune spitzen, auf Nachfrage bei einer Gärtnerei sagte man uns aber, das dies normal sein kann. Also vertrauten wir dem Ganzen weiter und beobachteten das Ganze. Nach 3 - 4 Wochen sahen die Bäumchen nun alles andere als schön aus. Sie wurden immer gelber und wir haben uns gesagt, so kann es nicht sein.

Wir namen also erneut Kontakt zur Firma HTD Garten auf und berichteten von unserer Hecke. Der Mitarbeiter am anderen Ende war total geschockt als er erfuhr, das wir diese Lieferung in Müllsäcken verpackt erhalten haben. Außerdem sagte er uns, das es schon einige Beschwerden darüber gab und es nach Rücksprache mit Herrn D. auch eine Ersatzlieferung gibt!

Man bat uns Bilder zu machen, was kein Problem war, da wir von Anfang an alles dokumentiert haben. Ich schickte die Bilder samt Fallschilderung und bat um eine Bestätigung via Mail über dessen Erhalt. Diese bekamen wir auch mit der Zusage, Anfang September einen Anruf zu bekommen um die Ersatzlieferung zu bekommen.

Nachdem sich bis Ende September niemand gemeldet hat, riefen wir wieder an, um nachzufragen. Nun wusste keiner mehr etwas von dieser Bestätigung via Mail, also bot ich an erneut den gesamten Fall via Mail zu schildern, Bilder anzuhängen um eine Einigung zu erzielen. Nachdem ich wieder 2 Tage nichts gehört habe, rief ich erneut an und man sagte mir, das die Mail nicht ankam. Ich schickte diese also wieder los, obwohl ich wusste, das auch die erste Mail angekommen ist.

Auch hier erhielten wir wieder keine Antwort und riefen an. Ich verlangte diesmal den Chef und machte meinen Unmut Luft, er gab sich verständlich und bat mich erneut die Mail zu schicken, diesmal aber ZU HÄNDEN HERRN D., was ich natürlich umgehend gemacht habe. Den erbetenen Rückruf gab es natürlich nicht. 2 Tage später mein erneuter Anruf bei Herrn D., dieser wusste auf einmal rein gar nichts von unserem Telefonat und wollte wieder, dass ich die Mail schicke. Ich bot ihm an, das ein Anwalt sich ab sofort darum bemühen wird zu unserem Recht zu kommen.

Er lenkte ein und wollte sich nun darum kümmern. Auch da passierte nichts und wir setzten ihm eine Frist. Man lenkte ein und bat uns an 50% des Wertes zu ersetzen. Dies kam für uns nicht in Frage. Wir betonten noch einmal eine Frist und rechtliche Schritte an. Auf diese Mail kam dann sein dreistes Angebot das wir uns gern 150 Bäume in seiner Gärtnerei (über 500 km weit weg) abholen könnten! Eine Frechheit!

Wahrscheinlich hat Herr D. gesehen, das der Versand der Bäume eine Unsumme kostet und wusste sich nun keinen Ausweg mehr, anders können wir uns solch ein inkompetentes Verhalten nicht erklären.

Wir gaben ihm nochmal eine letzte Frist mit dem Verweis, dass es für uns nicht möglich ist die Bäume zu holen und boten ihm an, 75% des Wertes an uns zu erstatten. Seitdem gab es keinen Kontakt mehr!

Die Frist ist abgelaufen, der Anwalt eingeschaltet! Ich kann hiermit nur jedem raten sich nicht auf das verlockende Angebot von HTD Garten einzulassen. Ihr erspart euch eine Menge Nerven!

Wir haben uns nun von einem anderen Anbieter eine Hecke bestellt und sind rund um zufrieden :)

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HTD Garten: 100% des Kaufpreises


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


24.10.2013 | 09:13
von Herr Lehmann noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bis jetzt gab es wie zu erwarten, keine Reaktion dieser "Anwachsgarantie versprechenden Firma".


28.10.2013 | 11:26
von Herr Lehmann noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es gibt leider nach wie vor KEINE Reaktion!


01.11.2013 | 08:27
von Herr Lehmann noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bekam gestern eine Mail mit der Bitte meine Kontodaten zu senden um den Fall endlich zu schließen. Noch bin ich misstrauisch aber es bewegt sich langsam etwas. Schade das es soweit kommen musste.


05.11.2013 | 10:27
von Herr Lehmann gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nachdem ich vor Kurzem eine Mail erhalten habe, gab es nun einen Geldeingang zu verbuchen. Leider nicht die geforderten 100% des Kaufpreises (225,-Euro) aber immerhin 75% mit denen wir einverstanden sind. Es ist schade und traurig, das es überhaupt soweit kommen musste. Sind wir doch alles nur Menschen und Fehler keine Schande. Für uns ist dieser Fall damit abgeschlossen. Hiermit möchten wir uns recht herzlich beim gesamten Team von ReclaBox für Ihre Bemühungen bedanken. Ihr seit Spitze. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen S. Lehmann




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!