Durch Travel24.com gelöste Beschwerde. | 4137 Views | 03.01.2014 | 13:39 Uhr
geschrieben von A. Heuberger

Travel24.com AG (Leipzig)

Negative Erfahrung mit travel24.com: Ärger mit Reiseversicherung

Bestell-/Kundennummer: REISE-VSNR 778425291

Wie sich jetzt herausstellt wurde mir doch trotz kompletter Stornierung der Ägyptenreise im Sommer eine Reiseversicherung untergejubelt und still und leise am 30.12 abgebucht.

SCHLAGWORTE

Reaktion auf Anfragen gibt es weder von www.Travel24.com noch von der Berliner Direktversicherung. Den Betrag hab ich direkt zurück buchen lassen.

Das wird wohl wieder ein Gang zum Anwalt. Davor hätte ich jedoch gerne mal eine Stellungsname. Von wem auch immer. Wir buchen eigentlich immer online. Sowas ist mir allerdings noch nie passiert.

Besonders verwunderlich ist das Ganze, weil die Dame damals am Telefon (Gott sei Dank war der Lautsprecher an) gesagt hat, dass mit der Stornierung ALLES erledigt ist und wir uns um nichts mehr kümmern müssen.

Es handelt sich übrigens um 275 Euro die still und heimlich, ohne Rechnung oder Versicherungsschein oder sonstiger Nachricht von der Berlin Direktversicherung abgebucht worden sind!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Travel24.com AG: Aufklärung bzw. Stellungsnahme


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (5)


03.01.2014 | 14:47
von A. Heuberger | Regelverstoß melden
Hallo, danke für Ihre Antwort. Das war eine Reise für 5Personen. Leider haben wir nichts per Email oder auf sonstigem Weg bekommen. Es wurde auch fast ein halbes Jahr später abgebucht. Stornokosten hatten wir nicht da es Unruhen gab und uns die Stornierung angeboten wurde. Wir hoffen dass es sich um ein Versehen handelt. Wir können uns das alles nicht erklären.

03.01.2014 | 16:06
von A. Heuberger | Regelverstoß melden
Danke für die Hilfe! Abzocker die hoffen dass man das Kleingedruckte in den AGB`s nicht liest. Es hat sich herausgestellt dass bei Buchung der Reise am 24.12.2012 durch anklicken eines winzigen Kästchens eine JAHRES PREMIUM VERSICHERUNG abgeschlossen wurde von uns. Das beste ist, sie verlängert sich stillschweigend um jeweils 1 Jahr wenn man nicht widerspricht. Für das doppelte an Prämie. Also so schlimm wie es ist, ist es wohl unser Fehler, wir haben einfach das Kleingedruckte nicht gelesen und das Widerrufskästchen etc. mit einem Häkchen bestätigt. Traurig, anscheinend hat das Methode die Euphorie der Leute bei einer Online Urlaubsbuchung auszunutzen. Leider steht hier das Recht NICHT auf meiner Seite. Das Lehrgeld müssen wir bezahlen! HERZLICHEN DANK TRAVEL24.com. Vor Euch kann man nur WARNEN (was wir auch tun werden)

14.02.2014 | 10:55
von Theo Konstantin Herrmann | Regelverstoß melden
Travel24.com ist eine Gesellschaft der Unister Holding GmbH, die auch die Reiseportale "ab-in-den-urlaub.de", "Reisen.de", "fluege.de", "urlaubstours.de", "kurz-mal-weg.de" und das Hotelportal "hotelreservierung.de" betreibt. Daneben kommen noch die Versicherungsmakler "versicherungen.de" und "private-krankenversicherung.de", sowie "geld.de" und das Aktionshaus "Auvito".
Die Unister Holding GmbH war bereits wegen der Versicherungen, die standardmäßig ausgeklickt ("Häckchen rausnehmen") werden mussten, in massiver Kritik. Daraufhin mussten Sie diese Praxis (ich glaube sogar gerichtlich untersagt) unterlassen bzw. stark einschränken. Außerdem gab es noch Ermittlungen gegen Unister wegen Steuerdelikten, man hatte wohl die Steuer für die Versicherungen (bzw. deren Vermittlung) falsch oder gar nicht abgeführt. Auch in den Medien wurde dazu viel berichtet und enthüllt. Thomas W., Chef von Unister, wollte daraufhin die Leitung seines, ursprünglich als Absolventen-Netzwerk geplantes, Unternehmens abgeben, dennoch ist er immer noch im Impressum der Unister Holding GmbH als einer der Geschäftsführer genannt.
Informationen über dieses Unternehmen findet man auf der Firmenhomepage, Fakten findet man, wenn man Unister auf Google oder Bing (etc.) eingibt. Auch darüber, dass Unister bereits kritische Blogger abgemahnt haben soll.
Sie sind also nicht die einzigen, die dieses Problem hatten, da steckte wohl ein System dahinter, quer über alle Unister-Portale.

14.02.2014 | 19:29
von A. Heuberger | Regelverstoß melden
Danke für die Info`s! Ich habe jetzt, wie viele andere wahrscheinlich auch, den Beitrag einfach gezahlt. Wichtig ist dass man so etwas öffentlich macht um andere zu warnen. Traurig aber wahr.so läuft das in der heutigen Zeit!

04.05.2014 | 05:36
von Redaktion ReclaBox gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Da sich der Beschwerdeführer nicht mehr meldet, wird diese Beschwerde von ReclaBox als gelöst markiert.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!