Durch cortexpower.de gelöste Beschwerde. | 1060 Views | 02.05.2014 | 19:36 Uhr
geschrieben von Dorothee Annen

cortexpower.de GmbH (Hofheim)

Cortexpower - nur ein Teilbetrag wurde zurückerstattet

Bestell-/Kundennummer: 79766347VR0844045

Leider habe auch ich (amazon (ge)verwöhnt) erst die Bewertungen über cortexpower.de gefunden, nachdem die Ware (Sportschuhe) bei mir ankam und nicht passte.

SCHLAGWORTE

Da der Schuhkarton lediglich in einer Plastiktüte verpackt war und keinerlei Papiere enthielt, habe ich versucht, bei der kostenpflichtigen Servicenummer anzurufen, kam aber nur in eine Endloswarteschleife. Daraufhin habe ich einen schriftlichen Widerruf verfasst und diesen mit in die Rücksendung gelegt. Diese habe ich unfrei zurückgesandt, da der Schuh 51,99 € gekostet hat und bereits vollständig über paypal bezahlt wurde. Den AGB's ist unter Nr. 5 zu entnehmen, dass die Rücksendung dann kostenfrei ist.

Nun habe ich eine Mail von cortexpower bekommen, in der mir mitgeteilt wurde, dass mir ein Teilbetrag (!) zurückerstattet wir, ich jedoch 8,10 € Strafzoll zu bezahlen hätte. Dieses würde abgezogen, so dass ich nur 43,89 € zurückerstattet bekommen habe.

Ich werde deshalb am Montag beim Regionalkommissariat Anzeige erstatten wegen des Verdachts des versuchten Betruges, denn den anderen Beiträgen hier ist ja zu entnehmen, dass Cortexpower dieses mit System macht. Wie sonst ist es zu erklären, dass mit der Ware keine Papiere und kein Retourenschein mitversandt wird. Wer einen Onlinehandel mit Klamotten und Schuhen betreibt, weiß um das Risiko, dass die Sachen nicht passen und zurückgeschickt werden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an cortexpower.de GmbH: Fehlender Teilbetrag der Rückerstattung in Höhe von 8,10 €


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
03.05.2014 | 19:46
Firmen-Antwort von: cortexpower.de GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrte Frau Annen,

wir haben aus Kulanz inzwischen das von DHL berechnete Strafporto von 8,10 EUR für Sie übernommen. Wir möchten aber festhalten, dass Sie allein für diese Kosten verantwortlich waren und die Sendung unfrei aufgegeben haben (Kosten 15 EUR). Diese werden Ihnen auch in der Filiale von DHL genannt und auf die Sendung gut sichtbar aufgebracht. Hier also von Betrug zu sprechen ist vollkommen unangebracht wenn wir Ihnen nur selbst verursachten Kosten in Rechnung gestellt haben.

Damit man als Kunde gar nicht erst in Vorleistung gehen muss kann man sich gerne per Email ein DHL Retourenetikett binnen weniger Stunden anfordern.

Des Weiteren bitten wir Sie die wenigen negativen Berwertungen auch im richtigen Zusammenhang von hunderttausenden jährlichen Bestellungen zu sehen.

Wir bitten um ein wenig Verständnis, dass wir natürlich auch nicht alle Kosten übernehmen können.

Mit freundlichen Grüßen

Kim Hensel

cortexpower.de GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


04.05.2014 | 08:33
von Dorothee Annen gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Cortexpower hat den fehlenden Teilbetrag inzwischen überwiesen. Trotzdem ziehe ich mir den Schuh nicht an, die Kosten von DHL selbst verursacht zu haben, da seriöse Online-Händler die Versand- und Retourenpapiere gleich im Paket mitsenden und man diese für gewöhnlich nicht extra anfordern muss. Vielen Dank an das ReclaBox Portal für die Bereitstellung dieser Seite!


05.05.2014 | 09:58
von Gerald Leer | Regelverstoß melden
Es gibt AGB´s, die hätten Sie vorher mal lesen sollen. In den AGB´s steht eindeutig drin wie Sie mit Rücksendungen zu verfahren haben. Mit Bestellung aktzeptieren Sie diese AGB´s.
Ich hätte Ihnen keinen Cent zurückgezahlt sondern noch zusätzliche Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Seien Sie also froh das diese Firma so kulant ist.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!