Durch service4phones gelöste Beschwerde. | 396 Views | 10.06.2014 | 15:09 Uhr
geschrieben von Martin T.

service4phones GmbH (Wien)

Handy bezahlt, jedoch nicht geliefert

Bestell-/Kundennummer: Yatego Best-Nr 3247 / Trat

Am 13.05.2014 habe ich bei service4phones das Handy Sony Ericsson W595 schwarz (neu) bestellt und bekam vom Vermittlerportal Yatego die Bestellbestätigung.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 79272 thumb
4 Bilder

Bei der Zahlungsart handelt es sich um Vorauskasse, somit überwies ich den Betrag direkt am nächsten Tag. Am 16.05.2014 bekam ich nun von service4phones direkt eine Bestellbestätigung mit Auflistung und Zahlungsaufforderung.

Ebenfalls am 16.05.2014 traf von service4phones eine E-Mail mit der Bestätigung ein, dass die Zahlung einging und der Artikel für den Versand "schnellstmöglich" vorbereitet wird.

Bis zum 28.05.2014 tat sich nichts, letzte Nachricht von service4phones am 16.05.2014. Am 28.05.2014 sendete ich service4phones eine E-Mail, in der ich die Frist bis zum 05.06.2014 setzte, binnen dieser der Artikel verschickt werden sollte. Weiter bat ich, sollte es zur Unmöglichkeit geworden sein, das zu leisten, mir den vollen Rechnungsbetrag zurück zu überweisen.

Bis zum 06.06.2014 tat sich nichts, letzte Nachricht von service4phones noch immer am 16.05.2014. Am 06.06.2014 traf eine E-Mail von Yatego ein, in welcher ich informiert wurde, dass der Artikel am 05.06.2014 versendet wurde.

Heute, am 10.06.2014 bekam ich eine E-Mail von service4phones, erstmals seit dem 16.05.2014, in welcher nur ein Wort und eine Zahlenkombination steht: "FedEx 59**********", und als Anlage eine neue Rechnung enthält, mit dem 10.06.2014 als Auftragsdatum.

Bei der Sendungsverfolgung von FedEx ist kein Auftrag in Verbindung mit der Zahlenkombination, oder "FedEx" in Zusammenhang mit der Zahlenkombination bekannt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an service4phones GmbH: Sofortige Lieferung des Handys oder Rückzahlung des vollen Rechnungsbetrages


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


20.06.2014 | 00:43
von Martin T. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Handy kam am 13.06.14 nun an, EINEN MONAT NACH BESTELLUNG.
Armselig, denn es ist nicht originalverpackt, total verstaubt gewesen und lässt sich nicht laden! Versuche es mit einem anderen Ladegerät. Ein Handbuch ebenfalls nicht enthalten.
Service4phones ignoriert Anrufe und Emails komplett.
Es widerstrebt mir es zurückzuschicken, da ich darauf wetten würde, dass dann auch keine Rückzahlung erfolgt.


25.06.2014 | 13:06
von Martin T. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der örtliche Mobilfunkladen bestätigt:
Ladegerät defekt, (mit dem originalen Ladegerät einer Bekannten ist die Akkuladung möglich), jedoch ergab Gutachten des Mobilfunkladens weiter:
Das Mobiltelefon ist defekt: kein Empfangsaufbau zu einem Netzbetreiber möglich (obwohl kein SIM-lock), was mit verschiedenen SIM-Karten von unterschiedlichen Anbietern getestet wurde!

Service4phones erhielt von mir die Aufforderung mir den kompletten Rechnungsbetrag zuzüglich der mir anfallenden Versandkosten umgehend zurück zu überweisen, an einer weiteren Nachlieferung habe ich kein Interesse.


07.07.2014 | 12:35
von Martin T. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe mich entschlossen während der von Service4phones gewährten 14-tägigen Frist, während welcher die Rückgabe des Artikels ohne Angabe von Gründen möglich ist, den Artikel zurückzuschicken um dem allem ein Ende zu setzen. Handy ging auch nicht in den alltäglichen Gebrauch wurde nur zweimal aus der Verpackung genommen und ist daher im AUSLIEFERUNGSZUSTAND!

Nachweisbar durch die Sendungsverfolgung des als Einschreiben veschickten Artikels, wurde der Artikel am 27.06.2014 von Service4Phones entgegengenommen. Somit alles FRISTENKONFORM.

Doch wen wundert es? Stille herrscht seitdem von Seiten Service4phones. Bald sind es zwei Wochen, dass die Rückzahlung von Service4phones überfällig ist.
Keine Reaktion auf Emails, kein Kontoeingang.

Wird dies nicht bald nachgeholt, wird Anzeige wegen Betruges erstattet.


11.07.2014 | 17:59
von Martin T. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nun, nach ziemlich genau 2 MONATEN ist es endlich vorbei!
Mir wurde das Geld zurückerstattet.

Zusammenfassung:
- direkt nach Bestellung: 1 MONAT Schweigen, kein Artikel wurde versendet, keine Email wurde beantwortet, keine Chance telefonisch zu erreichen (ca. 15 mal versucht!)
- 1 MONAT nach Bestellung, wurde getan als wäre nichts gewesen, der Artikel wurde versendet
- ABER: Handy kam DEFEKT und verstaubt an,
Ladegerät DEFEKT
- zurückgesendet innerhalb der 14-tägigen Frist und keine Rückzahlung erhalten!
- ERST NACH DROHUNG MIT RECHTLICHEN KONSEQUENZEN REAGIERT SERVICE4PHONES!
- 2 MONATE nach Bestellung, Rückerstattung des Kaufbetrages

Auf keinen Fall bei diesem Händler bestellen!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!