514 Views | 31.07.2014 | 17:31 Uhr
geschrieben von Matthias Schaber

Agentur für Arbeit Wangen (Wangen)

5 Monate für Terminvergabe?

Meine Frau wurde arbeitslos, sie meldete sich SOFORT beim Amt. Sie wurde darauf verwiesen, dass für die Antragsabgabe des Arbeitslosengeldes für die nächsten drei Wochen nichts frei ist. Ja, nicht so schlimm. Nach über einem Monat die Aussage, man könne nicht sagen, wann ein Termin zu vergeben ist! Noch einen Monat später dieselbe Aussage, witzigerweise wurde ich in dieser Zeit arbeitslos und meldete dies am selben Tag, mein Termin wurde SOFORT vergeben.

SCHLAGWORTE

Keine 14 Tage später Abgabe für den Antrag. Ich erkundigte mich SOFORT für einen TERMIN für meine EHEFRAU! Die Mitarbeiterin: "IHRE FRAU MUSS SICH SELBER DRUM KÜMMERN. WARUM KEIN TERMIN VERGEBEN WURDE, KANN ICH IHNEN NICHT SAGEN."

Nochmal zwei Monate später kein Erfolg, immer ist sie an die Hotline verwiesen worden, diese schickten sie zum Amt. Egal, was wir machten oder sagten, NIE wäre ein Termin frei oder ersichtlich, wann ein Termin frei wäre.

Wir leben also nur von 700 € (mein Arbeitslosengeld). Wir konnten nur die Miete zahlen und ein Paar Lebensmittel kaufen, diese reichten nur knapp für die Monate. Die Rechnungen und Mahnungen häuften sich: Strom, Telefon, Handy, Kredit usw.

Wir beantragen daraufhin im fünften Monat einen Beratungshilfeschein, der Anwalt setzte sofort ein Schreiben auf und gab dieses sofort persönlich im Amt ab. Keine Woche später kam ein Termin, die Woche drauf war der Antrag bearbeitet. ENDLICH!

Wir zahlten von dem Geld die Rechnungen und Mahnung bis auf ein Paar wenige, für die es nicht reichte. Das Amt wollte jedoch noch Geld zurück haben, da 40 Euro zu viel überwiesen worden sind. Wir konnten dies ja nicht zahlen, woher das Geld nehmen? Zudem unsere Unkosten wegen des Amts weit über 40 Euro hinaus gingen. Resultat: aus 40 Euro wurden plötzlich 180 Euro und das Zollamtspfändung stand bei uns vor der Türe!

Heute haben WIR alle Kosten beglichen, aber vom Amt NIE 1 Cent für diese Action gesehen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Agentur für Arbeit Wangen: Erstattung der Unkosten


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


06.09.2014 | 23:06
von Matthias Schaber noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Naja eine Schriftliche Antwort des Amtes, lies Eindruck schinden das an einer Lösung oder Stellungnahme Kein Interesse Besteht. Kurzum: Es Wäre nicht ersichtlich welchen Zeitraum dies war. Ich glaube es ist nicht so schnell vergessen, wenn jemand Fast jeden Tag auf dem Amt ist Anruft, oder Laut der Mittarbeiterin sie bedroht zu haben. Genau so der Anwaltsbrief. Auch wenn ich keine Genauen Zeiträume Geschrieben Hatte, wurde Das Korrekte Kundenkonto aufgerufen, Und dann soll dieser krasse Fall nicht ersichtlich sein? Naja kann man sich jetzt denken was man will! So ein Lager und Extremer Vorfall (Inc. Die Angebliche Bedrohung der Mittarbeitern wegen der Ankündigung, dass wir wieder kommen werden) sollte wohl in der Akte oder auf Dem Kundenkonto Ersichtlich ein.

Für mich ist es nun wichtig mitzuteilen, Jeder Der Leider an dieses Amt gebunden ist: Nicht unterkriegen lassen, mit Druck vorgehen und notfalls gleich an höre stelle wenden. Vieleicht wird dich der Service im Arbeitsamt in Wangen Wenigstens etwas verbessern.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: