Durch Mediacom Hahn gelöste Beschwerde. | 767 Views | 06.11.2014 | 22:42 Uhr
geschrieben von Ch M.

Mediacom Hahn GmbH (Weilburg)

Vertragsabschluss Primacom - keine Rückmeldung

Am 23.10.2014 hat ein Mitarbeiter der Fa. Mediacom Hahn bei mir geklingelt und mich zu einer Erweiterung des für alle Miete im Haus bestehenden Fernsehvertrages der Fa. Primacom beraten.

SCHLAGWORTE

Bei der Beratung habe ich mit dem MA der Fa. Mediacom Hahn einen Vertrag für Fernsehen, Telefon- und Internetflat abgeschlossen, die alten Verträge für Telefon- und Internetflat bei O2 sollten direkt über die Fa. Mediacom Hahn aufgekündigt werden.

Gem. Anmerkung im Vertrags sollte am 03.11.2014 ein Techniker erscheinen um die nötigen sowie Anschlussarbeiten mit neuem Modem etc. durchführen.

Da ich seitens der Fa. Mediacom Hahn nichts mehr gehört habe, habe ich heute am 06.11.2014 dort angerufen, um mich nach dem Sachstand zu erkundigen. Eine Telefonistin gab mir lapidar mit, dass der Vertrag aufgrund fehlender Leitungen nicht zustande kam.

Meine diesbezügliche Verwunderung und Beschwerde, dass sich hierzu niemand bei mir meldet, wurde pampig mit Unverständnis reagiert.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Ich bat mir wenigsten eine schriftliche Mitteilung zum Nichzustandekommen des Vertrages und Löschung aller meiner ünergebenen Daten (u. a. Personalausweisnummer, Bankverbindung, Telefonnummern, E-Mail Adresse etc.) zukommen zu lassen. Bei Weiterleitung an eine Vorgesetzte teilte diese mir in unverschämtem Ton mit, dass der Vertragsabschluss mit Primacom nicht zustande kam und zu einer schriftliche Aufkündigung Ihrerseits in dem Vertrag nicht stünde.

(im Vertrag steht, Widerufsrecht schriftlich innerhalb von 14 Tagen - dies scheint aus Sicht von Mediacom Hahn jedoch nur für den Kunden zu gelten!)

Darauf habe ich mich dierkt an Primacom zum Unmgang der Fa. Mediacom Hahn beschwert und um diesbezügliches Schreiben und Löschung aller Daten gebeten, welches mir auch zugesagt wurde. Ich bin gespannt, wann ich hierzu etwas erhalte.

FAZIT: Falschberatung und unverschäntes Geschäftsgebaren gehen überhaupt nicht!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Mediacom Hahn GmbH: Schriftliche Stellungnahme mit Vertragsauflösung und Löschung aller Daten


Firma hat geantwortet nach etwa 2 Jahre nach etwa 2 Jahre
28.11.2016 | 13:55
Firmen-Antwort von: Mediacom Hahn GmbH
Abteilung: Backoffice

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

zunächst einmal möchten wir uns im Namen der Hahn Telekom GmbH entschuldigen. Dies ist selbstverständlich nicht Teil unserer Firmenpolitik.

Um Ihr Anliegen in beiderseitigem Einverständnis zu lösen, bitten wir Sie sich einmal unter der Rufnummer 06471-989880 zu melden. Wir sind Montag – Freitag in der Zeit von 08:00 – 19:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der

Hahn Telekom GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


24.11.2014 | 23:28
von Ch M. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach weiteren Komplikationen mit Falschabbuchung und darauf folgenden Telefongesprächen - direkt mit der Fa. Primacom, konnte das Thema gelöst werden.

Zwischenzeitig wurde auch der Fehlbetrag wieder zurückgebucht.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: