Durch IKEA Deutschland gelöste Beschwerde. | 3551 Views | 26.11.2014 | 15:08 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-7377294

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG (Hofheim-Wallau)

Tip zur Ikea Telefon-Hotline (Kundencenter)

Das Ikea Kundencenter ist bekanntlich telefonisch nicht zun erreichen. Nachdem man von dieser dämlich aufgesetzten Computer "Dame "per Du mit ihrem albernen, Schweden-Akzent "Heyiiiii" begrüßt wurde, sich minutenlang durch das Frage- und Antwortspiel mit dem Computer gequält hat bis man endlich mit einem "Mitarbeiter" verbunden wird:

SCHLAGWORTE

Wer es sich zeitlich leisten kann: Ich war jetzt schon zweimal erfolgreich in dem ich von der Arbeit aus anrufend (kann mir ja auch nicht immer einen Tag Urlaub nehmen für einen Anruf bei Ikea) einfach auf Lautsprecher und den Hörer daneben gelegt habe. Man hört zwar immer nur zwei verschiedene Songs, was auf Dauer nervt, aber in beiden Fällen war nach ETWAS ÜBER EINER STUNDE plötzlich tatsächlich jemand am anderen Ende der Leitung!

Hat mir zwar nicht wirklich geholfen, weil ich von der freundlichen Mitarbeiterin nur an einen Avisierungs-Service verwiesen wurde. Aber immerhin. Bei dem Avisierungsservice war dann übrigens auch nach über zwei Stunden keiner dran gegangen, so dass ich an der Stelle aufgegeben habe. Die Musik (zwei Songs) kannte ich immerhin: Die gleichen Songs, wie bei der Kundencenter-Hotline. Schön! So ein Singer-Songwriter-Gedudel. Und eine Klavier-Klimper Nummer. Leider nicht mein Musikgeschmack.

Von den weiteren Erfahrungen mit Lieferung und Aufbau der Küche, um die es hier ging, berichte ich nach Abschluss der Arbeiten. In der Hoffnung, dass es mal dazu kommt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an IKEA Deutschland GmbH & Co. KG: Sofort 20.000 zusätzliche Telefonisten einstellen. Musikprogramm Warteschleife ändern, evtl. mit Auswahl-Menü: Z. B. Classic Rock, Hip-Hop etc.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


26.11.2014 | 21:09
von Corey Taylor | Regelverstoß melden
Ihre Forderungen sind ja mal gar nicht weit her geholt, oder?
Haben Sie auch mal versucht per E-Mail mit Ikea Kontakt aufzunehmen?
Im übrigen, in Skandinavien ist das "Du" vollkommen normal.

18.12.2014 | 03:45
von ReclaBoxler-7377294 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: