Durch ista Deutschland gelöste Beschwerde. | 750 Views | 28.09.2015 | 07:42 Uhr
geschrieben von Viktor Kotke

ista Deutschland GmbH (Frankfurt)

Weitere unberechtigte Forderungen für Wärmemengezähler.

Bestell-/Kundennummer: 70-357-0601/6

Nach Ablauf des 10 Jährigen Mietvertrages für Wärmemengezähler verlangt die Firma weitere Kosten. Beim Vertragsabschluss wurde ich von Außendienstmitarbeiter so aufgeklärt, dass nach 10 Jahren die Wärmemengezähler abbezahlt sind und in mein Eigentum übergehen. Ende August 2015 war das der Fall und prompt bekam ich am 01.09.2015 eine weitere Rechnung.

SCHLAGWORTE

Nach dem Telefonat mit einer Mitarbeiterin (den Namen werde ich nicht nennen) habe ich ausdrücklich das Weiterlaufen des Services abgelehnt und es hieß; da müsste ich schriftlich kündigen, obwohl mir gesagt wurde, dass nach 10 Jahren der Vertrag auslaufe. Nach 10 Jahren müssen die Wärmemengezähler ausgetauscht werden, was die Firma schon längst nach Rücksprache vor dem Auslaufen des Vertrages hätte tätigen können und NICHT getan hat. Ich habe am 03.09.2015 schriftlich gekündigt und meine Sicht dargestellt mit der Bitte um Kenntnisnahme und Rückmeldung. Bis heute keine Stellungnahme wie auch einen Versuch die Angelegenheit auszuräumen, sondern die Firma mahnt mich an, was ich als sehr uneinsichtig ansehe. Sie scheint auf einen Streit Wert legen zu wollen. Sehr ärgerlich und unangemessen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ista Deutschland GmbH: Beendigung des Vertrages für Wärmemengezähler, da 10 Jahre um sind.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
05.10.2015 | 14:10
Firmen-Antwort von: ista Deutschland GmbH
Abteilung: Marketing

Sehr geehrter Kunde,

am 29. September hat unser Standort Ihnen ein Schreiben zugesandt. Bitte melden Sie sich kurz über dieses Portal oder über info spider monkey ista.de, sollte Sie das Schreiben nicht erreicht haben.

Freundliche Grüße

Ihr ista Deutschland Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


05.10.2015 | 08:15
von Viktor Kotke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bis heute keine Stellungnahme. Auch vor paar Monaten habe ich die Firma angeschrieben und nichts gehört außer dass es mir eine Mahnung (im Moment noch Kostenlos) zugestellt wurde. Befürchte, dass die nächste Mahnung kostenpflichtig wird.
M. f.G.
V. Kotke


05.10.2015 | 08:17
von Viktor Kotke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Kleine Korrektur:
Ich habe die Firma vor paar Wochen (4Wochen) angeschrieben und bis heute nichts gehört.


06.10.2015 | 16:55
von Viktor Kotke gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der Sachverhalt ist geklärt. Alles ok.


21.11.2016 | 14:43
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!