Durch Communication Services Tele2 gelöste Beschwerde. | 190 Views | 26.04.2016 | 17:43 Uhr
geschrieben von T. H.

Communication Services Tele2 GmbH (Düsseldorf)

Falsch abgebuchte Beträge

Bestell-/Kundennummer: 725081117

Seit Dezember 2015 sind wir Kunde bei Tele2. Leider haben wir nur Probleme. Nicht nur mit der Internetverbindung, sondern auch mit Fehlbuchungen. Mehrfach haben wir uns schriftlich beschwert. Leider bekommt man erst Wochen später standardisierte Antwortbriefe.

SCHLAGWORTE

Das unser Anschluss leider ständig von Störungen betroffen ist und auch dazu neigt, haben wir schriftlich und mündlich als Aussage bekommen. Mehrer schriftl. Kündigung durch Sonderkündigungsrecht wegen nicht erbrachter Leistung blieben unbeantwortet. Es wurd immer behauptet, es sei keine Kündigung eingegangen.

Jeden Monat wird zu viel abgebucht. So auch jetzt wieder. Es sind 2 Posten auf meinem Kontoauszug. Tele2 Germany und Tele2Mobil. Wir haben kein Mobilvertrag, sondern ein Komplettvertrag eben Tele2Germany. Die Mitarbeiterin konnte uns wie immer nicht weiterhelfen. Vor 2 Monaten wurde 23 Euro zu viel abgebucht. Das war wohl bei mehreren Kunden so wurde mir erklärt. Aber sei kein Grund zur Aufregung, denn es würde ja schließlich im übernächsten Monat eine Gutschrift erfolgen. Wenn nicht, sollen wir uns nochmal melden. Die Gutschrift erfolgte, gleichzeitig wurde aber mehr abgebucht. Eben Tele2 Mobil. Dann erzählte mir die Mitarbeiterin etwas von Mehrwertsteuer, die nicht mit drauf wäre und deshalb 2x abgebucht werden würde. Man weiß manchmal wirklich nicht, ob die glauben man wäre bescheuert oder ob die wirklich keine Ahnung haben, was sie erzählen. Als ich ihr dann sagte, dass das ja völliger Schwachsinn sei, meinte sie keine Ahnung was das ist. Ich solle mich doch schriftlich beschweren. Auf Wunsch mit der Buchhaltung zu reden, die ja wohl absolut gar keine Ahnung hat, oder mit der Geschäftsleitung zu sprechen wird einem gesagt, da gäbe es keine Nummer. Mir ist schon klar warum. So wie man bei Tele2 mit Kunden umgeht,l hätten die sonst viel zu tun.

Von Tele 2 kann ich leider nur abraten.

V. H.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Communication Services Tele2 GmbH: Vertragskündigung durch Sonderkündigungsrecht und sofortige Rückerstattung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
29.04.2016 | 15:42
Firmen-Antwort von: Communication Services Tele2 GmbH
Abteilung: Pressestelle

Sehr geehrter Kunde,

uns hat Ihr Beitrag auf ReclaBox erreicht. Wir kümmern uns gerne.

Leider ist die von Ihnen angegebene Kundennummer nicht in unserem System hinterlegt. Bitte überprüfen Sie Ihre Angabe und teilen Sie uns die korrekte Nummer oder Ihren vollen Namen mit.

Sobald uns eine der beiden Informationen vorliegt, nehmen wir uns schnellst möglich Ihrem Anliegen an und überprüfen Ihren Fall.

Da wir auf Reclabox lediglich eine einmalige Antwort auf Ihren Beitrag verfassen können, weisen wir darauf hin, dass die Folgekommunikation leider nicht mehr über das Portal laufen kann. Sie können sich jedoch gerne an die Kollegen aus unserem Service Plus Team wenden: presse-service spider monkey tele2.com. Sie sind informiert und kennen Ihre Anfrage bereits.

Gemeinsam finden wir bestimmt eine kulante Lösung.

Herzliche Grüße

Pressestelle Tele2

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


02.05.2016 | 18:51
von T. H. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!