Durch w-support.com gelöste Beschwerde. | 792 Views | 02.10.2016 | 13:16 Uhr
geschrieben von Maik Kaporse

w-support.com GmbH (Hartmannsdorf)

Betrugsversuch

Bestell-/Kundennummer: 498092

Hallo,

ich hatte mein Z3C bei der Reparatur, weil das Backcover und der Rahmen locker waren. Das Telefon kam wieder (nach drei Wochen) und am Rahmen war immer noch die linke obere Ecke locker. Und das nach der Abschlussprüfung. Sowas muss doch auffallen.
Ich habe mich wieder beim Sony-Support gemeldet und man sagte mir erneut einschicken. Das habe ich gemacht. Heute bekomme ich eine E-Mail mit einem Kostenvoranschlag über circa 160 Euro. Displayschaden. Das kann doch nicht wahr sein.

Das Display hat einwandfrei funktioniert. Dafür hab ich auch Zeugen. Jetzt soll ich 25 Euro zahlen und bekomme ein Telefon wieder, was ein defektes Display hat, was vorher tadellos war. Ich habe vorsichtshalber einen Termin bei unserem Anwalt gemacht. Bleibt mir ja nichts anderes übrig.

Kundennr. 498092
Imei 357652060890917

Vielen Dank für ihre Mühe.
MfG Maik Kaporse

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an w-support.com GmbH: Mein Telefon mit eiwandfreiem Display zurück.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
05.10.2016 | 16:38
Firmen-Antwort von: w-support.com GmbH
Abteilung: Key Account

Sehr geehrter Herr Kaporse,

die Reparatur des Gerätes haben Sie über den Xperia Care Service von Sony beauftragt. Daher ist dieser Ihr Ansprechpartner bei Problemen zu Ihrer Reparatur.
Bitte wenden Sie sich daher mit Ihrer Beschwerde an den Kundenservice von Xperia Care. Ihnen gegenüber haben wir keinen Kostenvoranschlag erstellt noch erheben wir als w-support.com GmbH eine Überprüfungspauschale für die Erstellung eines Kostenvoranschlags.

Unabhängig davon haben ich die Überprüfung des Falls nochmals angestoßen, damit Xperia Care die Sachlage gemeinsam mit der Werkstatt prüft.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Viertel

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


15.10.2016 | 07:38
von Maik Kaporse gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst


15.10.2016 | 07:39
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!