Durch Rakuten Deutschland gelöste Beschwerde. | 268 Views | 26.01.2017 | 22:41 Uhr
geschrieben von Holger Weinholdt

Rakuten Deutschland GmbH (Bamberg)

Verkäufer verweigert Nacherfüllung gemäß gesetzl. Gewährleistung

Bestell-/Kundennummer: 621-285-987

Am 28.07.2016 habe ich von Rakuten ein Sony Z5 Compact Smartphone erworben und die Zahlung des Kaufbetrage über PayPal an Rakuten abgewickelt. Am 28.11.2016 habe ich einen Schaden am Gehäuse gemeldet. Nach deutschem Recht gemäß der gesetzlichen Gewährleistung ist der Verkäufer gegenüber dem Käufer zur Nacherfüllung nach BGB § 439 verplichtet, d. h. Reparatur, Umtausch oder Rücknahme der Ware. Es sei denn der Verkäufer kann nachweisen, dass der Schaden nicht bei Zeitpunkt des Verkaufs bestand bzw. durch Verschulden des Käufers entstanden ist. Diesen Nachweis wurde zu keinem Zeitpunkt erbracht. Trotz wiederholter Aufforderung kommt die Firma Rakuten Ihrer Pflicht zur Nacherfüllung nicht nach. Aus diesem Grund habe ich das mir zustehende Recht in Anspruch genommen und bin nach den §§ 440, 323 und 326 Abs. 5 vom Kaufvertrag zurückgetreten und fordere den Kaufbetrag mit Fristsetzung zum 20.01.2017 zurück. Die Firma Rakuten hat auch dieser Forderung bisher nicht entsprochen.

SCHLAGWORTE

Nachweise zum geschilderten Fall liegen in erschöpfender Menge per E-Mail Kommunikation vor.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Rakuten Deutschland GmbH: 100% Erstattung des Kaufpreises


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


17.02.2017 | 08:06
von Holger Weinholdt gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Rakuten hat gegen Rückversand der Ware den vollen Kaufbetrag zurückerstattet.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: