Von Fossil beantwortete Beschwerde. | 414 Views | 23.02.2017 | 18:33 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-4202558

Fossil GmbH (Grabenstätt)

Funktionstüchtige Uhr ohne Zustimmung/Info von Werkstatt zerstört

Guten Tag,

SCHLAGWORTE

Am 26.11.2016 brachte ich meine Uhr zum Fossil Store, um von meiner bald auslaufenden Garantie Gebrauch zu machen: Im Ziffernblatt hatten sich 3 "Deko-Kügelchen" gelöst. Ansonsten war die Uhr zu 100 % funktionstüchtig. Ich wollte lediglich den ästhetischen Fehler ausbessern lassen. Mir wurde gleich gesagt, es könne wegen der Feiertage länger dauern als normal, also ca. 6 Wochen.

Nach 8 Wochen habe ich bemerkt, dass ich noch keinen Anruf erhalten habe und meldete mich nach meinem Urlaub, am 6.2.2017, telefonisch im Store. Die Uhr sei nicht da, sie sei irreparabel, aber ich kann mir eine andere aussuchen oder die Uhr so zurück bekommen. Ich sagte, dass ich sie zurück haben möchte, da sie ja noch funktionstüchtig ist.

Heute, am 23.02.2017 habe ich es geschafft in den Store zu gehen und erfahre, dass die Uhr bereits seit Januar zerstört worden ist (also auch zum Zeitpunkt des Telefonats schon nicht mehr existiert hat). Das wäre normales Prozedere in der Werkstatt, ich hätte ja sagen sollen, dass ich sie zurück haben möchte. Wie hätte ich das aber tun sollen, wenn ich keinerlei Informationen über meine Uhr, den Vorgang und die bevorstehende Zerstörung erhalten habe und immernoch darauf gewartet habe, dass sich der Store bei mir meldet, wie abgesprochen?

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

ich fasse zusammen: Ich habe eine 100 % funktionstüchtige Uhr wegen eines ästhetischen Fehlers eingeschickt und sie wurde ohne mich zu informieren/ zu fragen einfach zerstört. MEIN EIGENTUM wurde ohne meine Zustimmung zerstört. Ist das das normale Prozedere vom Fossil after sale service?

Ich habe vom Store, der mich gut bedient hat und für diesen Vorfall nun denke ich nichts konnte, einen Gutschein über den Wert meiner Uhr erhalten. Ich möchte aber meine alte Uhr zurück haben, die es natürlich nicht mehr gibt. Ein Gutschein bringt mir also rein gar nichts. Die Uhren, die es aktuell zu kaufen sind, sind allesamt nicht mein Fall.

Ich kann nicht sein, dass mein Eigentum ohne meine Zustimmung o. ä. einfach zerstört werden konnte und bin nicht der Meinung, dass ein Gutschein ein vertretbarer Wertausgleich ist.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Fossil GmbH: Ein neues Modell meiner ursprünglich gekauften Uhr


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.02.2017 | 14:20
Firmen-Antwort von: Fossil GmbH
Abteilung: ​Customer Service Center Germany

Sehr geehrter Fossil Kunde,

es tut uns natürlich leid von Ihrer Erfahrung zu hören, ganz gewiss zählt dies nicht zu den von uns angestrebten Service Dienstleistungen. Gerne möchten wir Ihrer Beanstandung natürlich nochmals genauer nachgehen. Bitte schicken Sie uns hierzu eine Email mit detaillierten Informationen wie z. B. Ihrer vollständigen Anschrift, der Reparaturnummer, Telefonnummer als auch den betreffenden Fossil Store an eustores spider monkey fossil.com.

Viele Grüße,

Fossil
i. A. Wiesmüller
Social Media Specialist

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: