Durch Robert Bosch Hausgeräte gelöste Beschwerde. | 494 Views | 26.02.2017 | 20:12 Uhr
geschrieben von Martin Henne

Robert Bosch Hausgeräte GmbH (München)

Reihenweise Mängel an Premium Geräten

Sowohl unser Geschirrspüler als auch die Waschmaschine haben nach fünf Jahren erhebliche Mängel.

Wir haben u.a. eine Bosch Waschmaschine WAS32843 und einen NEFF Geschirrspüler S41T65N2EU23. Da NEFF eine BOSCH Marke ist, möchte ich die Mängel und Erfahrungen gesammelt hier beschreiben.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 137469 thumb
1 Bild

Der Geschirrspüler: Nach circa vier Jahren wurde der Geschirrspüler immer lauter. Der Lärm kommt eindeutig vom eingebauten Zeolith-Lüfter. Der Lärmpegel ist inzwischen so hoch, dass man bei geschlossener Küchentür im Wohnzimmer den Geschirrspüler noch hört! Scheinbar handelt es sich hier um ein bei Bosch bekanntes Serienproblem.

Vor ein paar Monaten ging gar nichts mehr - das Leistungsmodul war defekt und musste ausgetauscht werden. Kosten:

- Kundendienst Diagnose: 79 Euro
- Leistungsmodul: 168 Euro

Der Kundendienst konnte auch nur meine Vermutung des Defektes bestätigen und eine teure Reparatur anbieten. Die Reparatur habe ich selbst durchgeführt und hätte mir damit den Kundendienst sperren können.

Da der Lärm des Geschirrspülers nicht mehr zum Aushalten ist, möchte ich den Lüfter nun tauschen. Kosten, wenn ich die Reparatur selbst schaffe:

SCHLAGWORTE

- Lüfter für Zeolith (00652135) 137 Euro

Nebenbei möchte ich noch bemerken, dass unser Geschirrspüler alle unsere Gläser dauerhaft ruiniert hat. Wir verwenden die einfachen Somat Classic Tabs und Somat Klarspüler. Die Wasserhärte ist korrekt eingestellt. Alle Gläser sind spülmaschinengeeignet und hochwertig. Ein Beispiel habe ich mit hochgeladen.

Die Waschmaschine: Ein Modell mit iDos. Seit neuestem funktioniert die Dosierheint nicht mehr. Ich habe die Dosiereinheit komplett gereinigt. Problem bleibt. Verbinde ich die Motoren der Dosiereinheit mit einem Labornetzgerät, lässt sich feststellen, dass der Waschmittelmotor sich schwerängiger anhört als der Weichspülermotor. Für eine bis zwei Wäschen funktionieren dann beide und dann ist das Problem wieder da. Der Motor der Dosiereinheit scheint so schwergänig zu gehen, dass scheinbar eine Sicherung in der Maschine anspringt (Man hört eine periodisches Klacken - Feder?).

Kosten hier: Dosiereinrichtung (11018807) 137 Euro.

Kostet lustigerweise genausoviel wie der Geschirrspüllüfter. Scheinbar gehört es inzwischen zum Geschäftsmodell von Bosch mit Reparaturen gutes Geld zu verdienen.

Und im Service-Menü der Waschmaschine kann man noch den Fehler "F 74" ablesen.

Ich würde mich sehr darüber freuen, die genaue Bedeutung dieser Fehlermeldung zu erfahren - ohne 79 Euro zahlen zu müssen.

Dazu kommt, dass das Display manchmal flackert.

Rechne ich alles zusammen, komme ich auf 521 Euro zusätzlich für Premium Geräte, von denen man eine länger Haltbarkeit erwarten dürfte.

Ach ja: Selbst unser Neff Backofen (B16E74N0) hat inzwischen ein nicht so relevantes Problem. Wenn der Bedienknebel des Timers versenkt, setzt sich manchmal die Temperatur auf den Programm-Standardwert zurück.

Nach ein paar Jahren ist die Freude über unsere Bosch/Neff Produkte leider - wie die Gläser auch - entsprechend getrübt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Robert Bosch Hausgeräte GmbH: Ein Entgegenkommen bei den zu kaufenden Ersatzteilen / Kulanzreperatur des Zeolith-Lüfters.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.02.2017 | 13:23
Firmen-Antwort von: Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrter Herr Henne,

vielen Dank für Ihren Eintrag bei der Recla-Box.

Leider konnten wir Sie bislang unter den uns vorliegenden Daten nicht erreichen. Aus diesem Grund haben wir Sie per Email kontaktiert und bitten um Kontaktaufnahme.

Wir sind zuversichtlich, dass wir im direkten Kontakt miteinander eine Lösung zu Ihrem Anliegen finden werden.

Ihr Werkskundendienst für Bosch-Hausgeräte

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


02.03.2017 | 12:07
von Martin Henne gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Sehr positiv möchte ich den BOSCH-Kundendienst an dieser Stelle bewerten. Ultraschnelle Reaktionszeit, sehr nette und Lösungsorientierte Mitarbeiterin und eine Techniker vor Ort mit dem eine gute Lösung gefunden werden konnt. Vielen Dank. Damit bleibt die Marke auch in Zukunft empfehlenswert.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: