Durch AXA Versicherung endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 444 Views | 09.03.2017 | 21:38 Uhr
geschrieben von Oliver H.

AXA Versicherung AG (Köln)

Tarifwechsel gem. §204 VVG innerhalb der AXA Krankenversicherung

Gesetzlicher Anspruch auf Tarifwechsel in günstigeren Alternativtarif wird seit Monaten "ausgesessen". keine Rückmeldung auf Schreiben, auch eingeschaltete Honorarberater werden blockiert/ignoriert

Die AXA Krankenversicherung erhöht im versicherten Tarif alle zwei Jahre die Prämie um gut 25% und dass für einen Versicherten mit über 15-jähriger Vertragsdauer (Altersrückstellungen?) und Versichertenalter Ende 30/Anfang 40

Ein angestrebter Tarifwechsel (Anspruchsgrundlage §204 VVG) wird seit Monaten ignoriert/verschleppt.

Im jüngsten Ranking der Wirtschaftswoche zum Thema PKV liegt die Axa auf den hinteren Plätzen. Fazit "FINGER WEG! "

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an AXA Versicherung AG: Interner Tarifwechsel gem. §204 VVG


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
10.03.2017 | 11:22
Firmen-Antwort von: AXA Versicherung AG
Abteilung: Kundenservice

Guten Tag,

wir würden den Fall gerne an unser Beschwerdemanagement geben. Könnten Sie bitte über das folgende Formular Ihre Kontaktdaten und idealerweise eine Vertrags- oder Kundennummer zukommen lassen?

https://entry.axa.de/dvtof/?Formular=MailKontakt&SUBJECT=AX008&TOPIC=TS018

Herzlichen Dank und beste Grüße aus Köln

Ihr AXA Social Media Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


20.03.2017 | 13:15
von Oliver H. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


24.03.2017 | 13:57
von Sandra Da. | Regelverstoß melden
Mir geht es ganz genauso wie Ihnen. Meine Tarifänderung, die ich am 03.01.2017 der Axa zugesendet hatte ist nicht bearbeitet worden, trotz 4facher Reklamation seit heute. Meine Kontaktaufnahme bzw. mein Tarifumstellungswunsch wird vollkommen ignoriert. Nicht akzeptabel

27.03.2017 | 16:14
von H. Luz | Regelverstoß melden
Ich glaube es geht vielen so wie hier beschrieben. Ich habe daher den Ombudsmann eingeschaltet und die BAFIN aufgefordert etwas dagegen zu unternehmen. Meine Beschwerde wurde von der BAFIN angenommen. Ich prüfe jetzt noch die AXA mit einer Strafanzeige zu konfrontieren. Das Problem ist, das wir alle als Einzelkämpfer auftreten - wir sollten uns zusammenschließen das hat mehr Gewicht. Also wer will bitte bei mir melden.

03.04.2017 | 13:26
von Oliver H. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


24.04.2017 | 13:51
von Oliver H. endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: