Durch ROLLER endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 473 Views | 13.03.2017 | 12:29 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3264458

ROLLER GmbH & Co. KG (Gelsenkirchen-Buer)

Glücksspiel Reklamation, Kunde ist dem Shop ausgeliefert (Teil 2)

Bestell-/Kundennummer: 90AT9V

Laut Aussage der Reklamationsabteilung existieren bei Roller keine Lieferzeiten, nur unverbindliche Einschätzungen. Kunde wird entrechtet. Tipp, bei der ersten Schwierigkeit einen Anwalt einschalten. Am besten gar nicht bei Roller kaufen!

Ich habe schon einmal unter dem gleichen Titel eine Beschwerde geschrieben, die seitens Roller völlig unbeantwortet blieb.

SCHLAGWORTE

Kurz zum Sachverhalt

04.12.2016 Bestellung Schwebetürenschrank

08.12.2016 Bestätigung Zahlungseingang und Lieferzeitraum von 1-3 Wochen angekündigt

03.01.2017 Lieferung des Schrakes, Lieferzeitraum war schon überzogen

05.01.2017 Reklamation beim Onlineshop, da Bodenbretter + Sockel + Schrauben nicht zusammen gepasst haben und Schrank nicht aufbauar, Mangel wurde von Mainzer Filiale "abgesegnet", Onlieshop kündigt Lieferzeitraum von 14 Tagen an

23.01.2017/ KW 4 bis dato keine Infos von Roller, auf meine Nachfrage heißt es im Laufe der Woche ist der Wareneingang vom Hersteller bestätigt --> soll mich immer wieder paar Tage später melden oder auf den Anruf der Spedition warten

KW 5 selbe Aussage wie KW 4, eine Mitarbeiterin konnte ich dann beknien sich direkt mit dem Hersteller zu verbinden --> Ergebnis: Anfragen des Hersteller zur Reklamation wurden nicht bearbeitet, da Anfrage in der falschen Abteilung geraten ist und nicht weitergeleitet wurden, es soll nochmal zwei Wochen dauern

KW 7 (vorher versprochene Lieferwoche) einzige Benachrichtung seitens Roller, dass eine Lieferung erst in der KW 10 möglich ist, nach Telefonaten mit einigen Mitarbeitern besteht gute Möglichkeit, dass in der KW 9 auch schon Lieferung möglich ist. Roller macht Angebot eines Preisnachlasses von 20 €, welchen wir aufgrund der hohen Lieferverspätung nicht mehr akzeptieren, Roller wir meinerseits in Lieferverzug (erst 3 Tage, dann bis Ende KW 9 gesetzt)

KW 10 Verschiebung der Lieferung möglicherweise auf die KM12! Hinweis von Roller, dass Lieferzeite nie garantiert werden können. Fast tägliche Anrufe von Roller, mit denen ich beruhigt werden solle (ist meine Annahme) und immer wieder Verweis, dass Roller mir mit 20 € schon sehr großzügig entgegenkommt --> Verweis auf die Preiskalkulation, Roller wird erneut bis zum 11.03.2017 und nun nochmals bis zum 17.03.2017 in Verzug gesetzt --> Meine Forderung, falls Lieferung bis 17.03.2017 erfolgt 10 € Preisnachlass pro Woche Verzug oder Lieferung eines Ersatzschrankes, Falls keine Lieferung erfolgt fordere ich einen Ausgleich der Preisdifferenz bei Kauf eines entsprechenden Schrankes bei einen anderen Anbieter

Der Verzug wird von Roller ignoriert bzw. nicht akzeptiert, Nachfristen werden als zu kurz empfunden, Lieferung eines Ersatzes ist abgelehnt, Herstellung der Bodenbretter bei einem Schreiner oder ggf. Hornbach abgelehnt, vorrübergehender Ersatz z. B. eines Stoffschrankes bis zur endgültige Auslieferung der reklamierten Teile abgelehnt, höherer Preisnachlass abgelehnt. Stattdessen HInweis, Roller muss nicht sich nach den Wünschen des Kunden richten und Lieferzeiten werden eh keine versprochen, sind nur unverbindliche Einschätzungen.

Zudem will mir Roller immer wieder verkaufen, dass der Hersteller irgendwie mein Vertragspartner wäre. Trotz mehrfacher Hinweise, dass ich mit Roller einen Vertrag habe und Roller für die Erfüllung des Vertrages verantwortlich, wird anscheindend ignoriert.

Ach ja, nicht zu vergessen. Daten des Herstellers werden nicht übermittelt; Kunde darf nicht mal wissen, wer Hersteller ist. Es wird jetzte auch versucht, die NIchtbearbeitung im Januar der Anfragen seitens des Herstellers anders dazustellen, dass sei alles nicht so --> Fehlinformation der Hotlinemitarbeiterin. Was aber genau vorgefallen ist, dazu will sich Roller ebenfalls nicht äussern! Man wird hier sprichwörtlich für dumm verkauft und der ganze Vorgang soll für den Kunden möglichst instransparent gehalten werden, damit erzählt werden kann, was Roller passt. Einen anderen Eindruck konnte ich nicht gewinnnen.

Achtung bei Kauf von Roller

Lieferzeitraum immer schriftlich bestätigen lassen, denn sonst ja nur eine unverbindliche Einschätzung

Nach Ablauf des Lieferzeitraums immer sofort, Roller mit konkreten Datum in Verzug setzen, Nachfrist muss nicht dem Lieferzeitraum entsprechen (am besten 1-2 Wochen --> abhängig von der Länge des Lieferzeitraum)

Kommunikation sollte so früh wie möglich ein Anwalt übernehmen

Sofern man die Wiedergutmachung von Roller akzeptiert, kann man keine weiteren Forderungen stellen.

Um ganzen Ärger zu vermeiden, gar nicht bei Roller kaufen bzw. im voraus Ware bezahlen! Bei anderen Möbelhäusern fndet man durchaus Gehör!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ROLLER GmbH & Co. KG: Siehe obige Beschwerde


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
13.03.2017 | 12:29
Firmen-Antwort von: ROLLER GmbH & Co. KG
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Kunde

es tut uns sehr leid, dass Sie leider so unzufrieden mit unserem Service sind. Wir werden uns umgehend um Ihren Fall kümmern.

Viele Grüße

Ihr ROLLER-Kundenservice

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


16.03.2017 | 18:36
von ReclaBoxler-3264458 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


22.04.2017 | 15:08
von ReclaBoxler-3264458 endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: