268 Views | 15.06.2017 | 21:08 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-1218425

EWE AG (Oldenburg)

Gasverbrauchsprognosewert frei erfunden

Bestell-/Kundennummer: 831108002479

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE

für den 01.09.2017 habe ich einen Lieferantenwechsel bei der Gasversorgung beauftragt über die Firma „immergrün“. Entsprechend meinem geschätzten Jahresverbrauch habe ich eine Jahresmenge von 17.000 kWh für den Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.08.2018 beantragt.

Der letzte abgerechnete Jahresverbrauch vom 01.09.2015 bis zum 31.08.2016 bei Vattenfall betrug 14.856 kWh.

Der Netzbetreiber, EWE Netz GmbH, hat jedoch meinen neuen Lieferanten einen Jahresverbrauch von 22384,36 kWh für meine Abnahmestelle prognostiziert, welcher Grundlage für die neue monatliche Abschlagsrechnung ist. Ein ähnlicher hoher Jahresgasverbrauch ist bei meiner Abnahmestelle in den letzten fast 20 Jahren (seit Beginn) nicht feststellbar.

Dieser prognostizierte Verbrauch von EWE Netz (30% über Verbrauch) ist völlig aus der Luft gegriffen, hat mit Prognose nichts zu tun und soll den Verbraucher schädigen.

Damit werden hohe Abschlagszahlungen für den Verbraucher fällig, die für EWE erst einmal hohe Netzgebühren sichern, auch wenn nach der Jahresabrechnung eine Rückerstattung erfolgt. Auch will man bei EWE Netz scheinbar die Verbraucher verschrecken und bestrafen, die nicht bei der EWE direkt Gas beziehen.

Auch ein Widerspruch meinerseits beim neuen Lieferanten „immergrün“, der sich daraufhin nochmals an EWE Netz gewandt hatte, wurde per 02.06.2017 eine Verbrauchskorrektur seitens EWE Netz abgelehnt.

Dieses umtriebige Verhalten seitens der EWE Netz GmbH ist Einhalt zu gebieten.

Ich fordere eine Korrektur auf Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs.

Mit freundlichen Grüßen

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an EWE AG: Ich fordere eine Korrektur auf Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (6)


22.06.2017 | 20:10
von ReclaBoxler-1218425 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


30.06.2017 | 09:55
von ReclaBoxler-1218425 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Telefonisch wurde mir eine Korrektur des Verbrauchsprognosewertes, wie von mir gefordert, zugesagt. Weder von EWE noch vom neuen Gaslieferanten wurde diese Korrektur bisher schriftlich bestätigt.
Wie die ursprüngliche Verbrauchsprognoseschätzung von EWE zu Stande kam, kann von EWE keiner erklären?


14.07.2017 | 19:01
von ReclaBoxler-1218425 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


28.07.2017 | 20:35
von ReclaBoxler-1218425 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


06.08.2017 | 14:09
von ReclaBoxler-1218425 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


28.08.2017 | 11:56
von ReclaBoxler-1218425 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!