Von E.ON Energie Deutschland beantwortete Beschwerde. | 536 Views | 21.06.2017 | 14:19 Uhr
geschrieben von Marco Perkuhn

E.ON Energie Deutschland GmbH (Landshut)

Stromabschaltung trotz regelmäßiger Zahlung

Bestell-/Kundennummer: 242030078907

SCHLAGWORTE

Hallo! Seit einigen Monaten ärgern wir uns nun leider schon mit e.on rum, weil uns trotz regelmäßiger Zahlung beinahe monatlich mit Stromabschaltung gedroht wird, wenn die offenen Forderungen nicht beglichen werden. Im Februar bekamen wir Post von E. On und sollten über 500€ zahlen, weil die Abschläge für Dezember und Januar angeblich nicht gezahlt wurden (Zahlung ist jedoch mit Kontoauszug zu beweisen). Im März kam wieder eine neue Sperrankündigung wegen 248€, worauf hin wir Widerspruch eingelegt haben. Es folgte eine Übersicht aller Zahlungen und Forderungen von E.on aus der ersichtlich ist, dass für den Monat November 2016 ein doppelter Abschlag gefordert wurde. Trotz dieser doppelten Forderung von E.on ergab sich eine angebliche Restforderung per 16.6.16 in Höhe von 55€. Die Jahresabschluss für 2016 ergab allerdings ein Guthaben und den Verweis darauf, dass wir den ersten Abschlag doppelt zahlen müssen, weil wir nicht regelmäßig zahlen. Komisch nur dass selbst auf den Auflistungen von E. On die Zahlungen regelmäßig zum 15. eines Monats verbucht sind. Nun kam am 14. Mai 2017 wieder eine Sperrankündigung weil angeblich März (251€) und April (256€) nicht bezahlt worden wären. Am 23. Mai folgte dann gleich die nächste Sperrankündigung wegen 327€ (Abschlag 256€ + 61€ erfolglose Sperrung +Mahnkosten). Und also dies nicht schon unsinnig genug wäre folgte am 11.6.17 gleich die nächste wegen 327€ mit dem Verweis dass der Strom ab 20.6.17 abgestellt werden soll. Nun fragen wir uns seit einiger Zeit (und auch telefonisch bei e.on) wie sich diese Abschläge zusammen setzen und warum eine ordnungsgemäße Buchführung bei diesem Unternehmen nicht möglich ist. Ständig hat man andere Leute an der Strippe (wenn man überhaupt nach stundenlangem Waren jemanden ran bekommt) und muss dann feststellen dass keiner so richtig Ahnung davon hat warum das so ist wie es ist. Also werden wir wohl auch den Stromanbieter wechseln, damit wir endlich zur Ruhe kommen und nicht jeden Monat damit rechnen müssen dass man uns trotz Zahlung den Strom abklemmt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an E.ON Energie Deutschland GmbH: Prüfung des Kundenkontos und Bereinigung der falschen Forderungen / Beträge


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
21.06.2017 | 14:19
Firmen-Antwort von: E.ON Energie Deutschland GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrter Herr Perkuhn,

es tut uns leid, dass Sie einen Grund zur Beschwerde sehen.

Selbstverständlich prüfen wir Ihr Anliegen. Unsere Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Angelegenheit zu klären.

Freundliche Grüße

E.ON Energie Deutschland GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


21.06.2017 | 14:35
von Marco Perkuhn noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Heute kam die nächste Sperrankündigung (10 Tage nach der ersten) :-(


24.06.2017 | 23:51
von Marco Perkuhn noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Noch keine Rückmeldung von e.on auf die Beschwerde


28.06.2017 | 10:42
von E.ON Energie Deutschland GmbH

Hallo Herr Perkuhn,

gern kommen wir heute noch einmal auf diesem Weg auf Sie zu.

Gern teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihr Anliegen geklärt haben. Dazu erhalten Sie von uns in den kommenden Tagen ein erklärendes Schreiben.

Bitte teilen Sie uns - nach Erhalt des Schreibens - mit, ob alles in Ihrem Sinne bearbeitet worden ist. Ist dies der Fall, dann freuen wir uns, wenn Sie den Status Ihres ReclaBox-Eintrags ebenfalls auf „gelöst“ setzen.

Vielen Dank und viele Grüße Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH



08.07.2017 | 11:30
von Marco Perkuhn noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Lösungsvorschlag nicht endgültig befriedigend




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: