Durch Hermes gelöste Beschwerde. | 107 Views | 17.07.2017 | 06:23 Uhr
geschrieben von Irmgard Tscharniel

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Hermes liefert Ware nicht weiter

Bestell-/Kundennummer: Sendungs-Nr.: 16188117508211 und 50189117018674

Ein Handy wurde bestellt und Hermes übergeben. Ausgeliefert wurde eine leere Umverpackung, Handy samt Gerätekaton war gestohlen, Umverpackung mit anderen Klebeband geschlossen. Diebstahlsmitteilung an Hermes brachte sie Antwort von Hermes: "Es tut uns leid, dass die Sendung beschädigt wurde, wir die Meldung in unseren System gespeichert." Die Ware war nicht beschädigt, sie war gestohlen.

SCHLAGWORTE

Erneute Handybestellung trotz Mitteilung versendete das Versandhaus eine Speicherkarte und das 2. Handy wieder über Hermes. Die Speicherkarte sollte am 10.07.2017, das Handy am 11.07.2017 ausgeliefert werden. Seitdem tut sich nichts mehr, die Sendungsverfolgung verharrt im Status, dass die Sendung im Verteilzentrum Vogelsdorf eingetroffen sei.

Mehrere Nachfragen beim Versandhaus meinerseits haben keine Wirkung gezeigt. Ich soll jetzt übrigens den leeren Karton (Umverpackung) an Otto zurückschicken, damit das erste Handy meinem Kundenkonto wieder gutgeschrieben werden kann.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Ware unverzüglich ausliefern.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
18.07.2017 | 08:28
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Guten Moren Frau Tscharniel,

für die nicht vollständig erhaltene Sendung bitten wir Sie um Entschuldigung. Wie Sie angegeben haben, wird der Verlust dieser Sendung zwischen Ihrem Versandhaus und der bei uns im Hause zuständigen Abteilung reguliert. Sie erhalten dann die Gutschrift.

Da Ihre ReclaBox Beschwerde verspätet veröffentlicht wurde, hat sich dies mit der Zustellung der beiden benannten Sendungen überschnitten.

Auch für die verzögerte Zustellung bitten wir um Entschuldigung.

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


22.07.2017 | 13:23
von Irmgard Tscharniel noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hermes hat zwar die Ersatzlieferung inzwischen zugestellt, doch das Versandhaushaus Otto das das bei Hermes gestohlenene Handy (304.07 €) noch immer nicht meinem Kundenkonto gutgeschrieben. Otto hat zwar geschrieben das sie das machen, nur ihren Worten folgten bisher keine Taten. Wegen Hermes habe ich 304.07€ "Schulden" die Otto mir statt Hermes anlastet.


12.08.2017 | 16:49
von Irmgard Tscharniel gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Gelöst, nur weil ich gedroht habe eine Anzeige bei der Polizei zu machen, da lenkte sowohl Hermes als auch das Versandhaus Otto innerhalb von 25 Minuten ein und schrieb den Verlust der Sendung (304. - Euro) meinem Kundenkonto wieder gut.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: