Durch Stromio gelöste Beschwerde. | 270 Views | 02.08.2017 | 20:18 Uhr
geschrieben von Raymond P.

Stromio GmbH (Kaarst)

Preiserhöhung ohne schriftliche Ankündigung

Bestell-/Kundennummer: 14878829/123454634

Da wir uns über plötzlich stark angestiegene Abschlagszahlungen in unserer Rechnung wunderten, habe ich mich ins Onlineportal eingeloggt und dort ein Dokument entdeckt, welches als "Aktuelle Energiemarktentwicklungen und Preisinformation" betitelt wurde.

SCHLAGWORTE

In dieser "Preisinformation" befand sich dann versteckt in einem langen Fließtext eine ordentliche Preiserhöhung von fast 30%. Über diese Preiserhöhung wurde ich aber weder schriftlich, noch per E-Mail informiert.

In dem Dokument wird, erst auf der zweiten Seite, mitten im Fließtext und ohne wirklich nachvollziehbaren Grund, oder Gegenüberstellung zu den alten Konditionen, eine Preiserhöhung von 4,6 Cent auf 5,9 Cent beim Gas und von 24,28 Cent auf 30,30 Cent beim Strom und eine jeweils höhere Jahresgebühr hingewiesen. Dabei gibt es keine Anführung wie sich diese Kosten zusammensetzen. Auf Seite 1 wird man noch schön von allerlei Auszeichnungen und TÜV siegeln geblendet und versteht das auch eher als Informationsblatt, denn als Preiserhöhung mit Sonderkündigungsrecht.

Erklärt soll das durch einen Netzausbau und erneuerbare Energien werden, mit beidem hat Stromio/Grünwelt aber nichts am Hut, da dies durch Umlagen geregelt wird und diese sind 2017 nur um Nachkommastellen angehoben worden, ganz sicher nicht um fast 30%. Komischerweise kann man Stromio und Grünwelt Strom zu den anfänglichen Konditionen von rund 22-24 Cent weiterhin bestellen. Wie kann es möglich sein, den selben Tarif aber weiterhin auf der eigenen Website und Vergleichsportalen zu weitaus günstigeren Konditionen anzubieten?

Das kann man wohl klar als Lockangebot und Kundentäuschung verstehen.

Da Betreff und der Text im Schreiben sowie die Aufmachung nicht hinreichend auf eine Preisänderung hinweisen, und somit m. E. die gesetzlich vorgeschriebene transparente und eindeutige Preiserhöhungsinformation fehlt war es mir auch nicht möglich rechtzeitig darauf zu reagieren.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Stromio GmbH: Kündigung zum 28.8. 2017 oder Fortführung zu den alten Preisen


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
08.08.2017 | 12:57
Firmen-Antwort von: Stromio GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern, dass Sie Grund zur Beschwerde haben.

Um Ihr Anliegen mit Ihnen persönlich zu klären werden wir Sie in Kürze kontaktieren. Nochmals vielen Dank für Ihre Geduld und entschuldigen Sie bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Freundliche Grüße

Ihre Stromio GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


22.08.2017 | 17:22
von Raymond P. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Wir konnten uns mit Stromio bzw. Gas.de auf eine Kündigung unserer Verträge einigen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: