Von Hermes beantwortete Beschwerde. | 87 Views | 13.09.2017 | 16:04 Uhr
geschrieben von Bastian V.

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Paketversand mit Hermes? Götterbote oder Totgeburt?

Bestell-/Kundennummer: 64388500022607

Am Donnerstag, dem 07.09. begab ich mich zu einem Hermes- Paketshop in der Nähe und beauftragte dort den Versand eines hochpreisigen Hifi- Artikels.

SCHLAGWORTE

Nach Frankreich soll die Reise gehen. Stand heute, wir schreiben den 13.09., befindet sich das Gerät schon seit 3 Tagen im Hermes- Logistikzentrum in Rendsburg.
Dort wurde es, so entnehme ich dem Sendungsverlauf, allerdings schon mehrfach "sortiert".
Wenn ich also Donnerstag weglasse und das komplette Wochenende, einschließlich Samstag, lautet die ernüchternde Bilanz:

Die Sendung hat es in 3 Tagen gerade einmal von Kiel nach Rendsburg geschafft!

Naja, der versand- erfahrene (und bereits desillusionierte) Leser könnte mir jetzt entgegnen, "Mensch, sei doch nicht so pessimistisch, du weißt doch, wie das mit diesen Sendungsverläufen ist. "
"Das Paket ist vielleicht schon längst in Frankreich, gar vielleicht ist es bereits angekommen! "

NEIN, ist es leider nicht!
Und wenn ich all das bedenke, ist mein Ergebnis, dass ich es mehr als JÄMMERLICH finde, wenn

a) mein Paket innerhalb von 3 Tagen gerade einmal den Weg von Kiel nach Rendsburg zurücklegt

und mindestens ebenso untragbar, wenn

b) der Sendungsverlauf tagelang keine Veränderung zeichnet, während sich die Sendung evt. bereits ganz woanders befindet.

So, ich will´s auch nicht noch weiter in die Länge ziehen, mein Zwischenfazit:

Paketversand mit Hermes? Einmal und NIE WIEDER.
Hermes, Götterbote oder Totgeburt? Totgeburt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Prüfung des Falles sowie Mitteilung darüber, wo sich die Sendung aktuell befindet.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
13.09.2017 | 17:50
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo Bastian V.,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Seien Sie bitte unbesorgt, die Sendung wurde bereits am 09.09. planmäßig im Hermes Logistikzentrum sortiert und befindet sich seitdem auf dem Weg zum Empfänger.

Durch die Übergabe an die zuständigen Logistikpartner und die damit verbundene Generierung neuer Tracking Nummern ist die Sendungsverfolgung mit der Quittungsnummer nicht immer möglich.

Bitte teilen Sie uns zum Abgleich noch die Empfangsadresse und die Telefonnummer des Empfängers per E-Mail an socialmedia spider monkey hermesworld.com mit.

Nennen Sie als Betreff bitte ReclaBox 149430.

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: