575 Views | 07.10.2017 | 14:36 Uhr
geschrieben von Bettina Sahlmen

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG (Unterföhring)

Außerordentliche Kündigung

Bestell-/Kundennummer: 6012062889

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bekommen heute am 07.10.2017 eine E-Mail aufgrund eines Telefonats mit einem Mitarbeiter am Abend des 06.10.2017. Das Thema war, wieso werden 50.99 Euro abgebucht, wenn wir eine schriftliche Kündigung schon von Sky vorliegen haben zum 30.06.2017, da wir gekündigt haben. Ich frage mich, wer bei Ihnen im Hause diese Kündigung raus schickt, hier war es laut Unterschrift Herr F. S. / Kundenservice und es wird weiter immer abgebucht. Für mich steht außer Frage, der Fehler liegt bei Sky und es ist für uns keine außerordentliche Kündigung, sondern eine ordentliche Kündigung, diese wurde auch von Sky bestätigt in schriftlicher Form vom 30.05.2017.

MfG

Bettina Sahlmen

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG: Rückerstattung der zuviel abgebuchten Beiträge.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


07.10.2017 | 17:34
von Thomas Schumann | Regelverstoß melden
Wieso lassen Sie die zu unrecht abgebuchten Beträge nicht einfach bei Ihrer Bank wieder zurückbuchen?



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Sky Deutschland Fernsehen: Sky Abo Erhöhung ab 2. Jahr um circa 215 %
Sky Deutschland Fernsehen: Kundenbeschwerde
Sky Deutschland Fernsehen: Abo Kündigung bei Sky nur Ärger
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!