Durch BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft gelöste Beschwerde. | 395 Views | 22.11.2017 | 06:02 Uhr
geschrieben von David Völker

BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (München)

Direktbonus bis heute nicht ausgezahlt

Bestell-/Kundennummer: 374817 , 374819 , 676875

300 Euro Direktbonus bis heute nicht ausgezahlt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben bei Ihnen 3 Verträge, da wir mehrere Zähler haben, die jeweils separat angemeldet sind.

Leider haben wir zu allen 3 Beträgen den vereinbarten Direktbonus bis heute nicht erhalten.

Zu Kundennummer 374817 - 110 Euro Direktbonus

Zu Kundennummer 374819 - 130 Euro Direktbonus

Zu Kundennummer 676875 - 60 Euro Direktbonus

Ich habe die BEV dazu bereits mehrmals direkt kontaktiert, jedoch bislang keine Antwort erhalten.

Bitte überweisen sie den Gesamtbetrag von 300 Euro innerhalb dieser Woche auf unser Ihnen vorliegendes Bankkonto.

Besten Dank,

David Völker

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH: Bitte überweisen Sie 300 Euro auf unser Konto


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
22.11.2017 | 06:02
Firmen-Antwort von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH
Abteilung: Kundenservice / Qualitätsmanagement

Sehr geehrter Herr Völker, gerne gehen wir auf Ihre Anfrage auch auf diesem, dafür ein wenig ungewöhnlichen Weg, ein. Ihr Direktbonus wird mit dem Ende der ersten Belieferungsperiode fällig. Ihre Auszahlungen sind vorgesehen. Im Einzelnen: Ihr Vertrag 303238 endet zum 30.11.2017
Ihr Vertrag 303427 endet zum 23.11.2017
Ihr Vertrag 582814 ist bisher ungekündigt. Der Direktbonus wird, bei regulärer Fortsetzung der Belieferung durch uns, fällig zum 01.06.2018. Wir haben hier allerdings im Rahmen Ihrer Anfrage festgestellt, dass wir Sie in diesem Vertrag 582814 bisher mit einem zu hohen Abschlag belastet hatten. Das haben wir geändert. Ihre Rückerstattung von 5 x 5,00 Euro ist schon unterwegs an Sie. Wir sind sicher, Ihnen hiermit dienlich gewesen zu sein uns freuen uns, wenn Sie uns auch weiter gewogen bleiben. Herzliche Grüße
Ihr BEV-Energie Kundenservice-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (6)


23.11.2017 | 08:59
von David Völker noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ihrer Antwort beschreiben Sie den Beschwerdeweg über Reclabox als "ungewöhnlich".

Ich hätte diese Angelegenheit gerne direkt mit Ihnen geklärt und habe Sie dazu mehrfach kontaktiert. Leider habe ich bislang keine Antwort von Ihnen erhalten.

Die Sendeprotokolle zu meinen Faxen kann ich Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Auf Ihrer Website schrieben Sie "Den Sofortbonus erhalten Sie einmalig für Ihren Wechsel. Der Bonus wird innerhalb von 60 Tagen nach Lieferbeginn auf Ihr Konto überwiesen".

Dies ist bislang nicht geschehen. Auch hierzu kann ich Ihnen gerne Screenshots Ihrer Website zur Verfügung stellen.

Bitte überweisen Sie daher den Bonus.

Mit freundlichen Grüßen,

David Völker


23.11.2017 | 09:11
von David Völker | Regelverstoß melden
Hier ein Ausschnitt der Website der BEV.
Attach 306214a85fc53a42cb2dde8130f2a887525aea55dff0ad3c644a8f99dff0e844 1 Bild
1 reclabox beschwerde de 392133 teaser


26.11.2017 | 18:20
von David Völker noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


27.11.2017 | 08:29
von BEV Bayerische Energieversorgu...

Sehr geehrter Herr Völker, wir hatten Ihnen die Themen erklärt. Ein Anspruch auf Sofortbonus ist nicht in Ihrem Tarif enthalten. Sie verwechseln offensichtlich Sofortbonus mit Direktbonus. Bitte prüfen Sie Ihre Tarifbedingungen nochmals. Es ist alles so, wie vertraglich vereinbart. Herzliche Grüße
Ihr Kundenservice-Team



27.11.2017 | 09:00
von David Völker | Regelverstoß melden
Sehr geehrter BEV Kundenservice,

jetzt verstehe ich Ihren Punkt. Es gibt scheinbar einen "Sofortbonus" als auch einen "Direktbonus" in Ihren Tarifen. Für mich klingt das nach einem Synonym.

Bitte senden Sie mir doch die Tarifbedingungen an die bei Ihnen hinterlegte Email-Adresse. Bei Vertragsabschluss haben Sie mir nämlich zwar eine Auftragsbestätigung geschickt, Tarifbedingungen waren hier jedoch nicht dabei.

Besten Dank vorab.

06.12.2017 | 08:49
von David Völker gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
BEV Bayerische Energiever...: Keine Abrechnung keine Auszahlung Guthaben
BEV Bayerische Energiever...: Warnung - man läuft seinem Geld hinterher
BEV Bayerische Energiever...: Guthaben wird nicht ausbezahlt
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: