Durch Hermes gelöste Beschwerde. | 519 Views | 23.11.2017 | 13:39 Uhr
geschrieben von Jenny Geitner

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Keine Zustellung; Verlustmeldung erstellt

Bestell-/Kundennummer: 01274150837062 = Auftragsnummer

Sehr geehrte Damen und Herren, mittlerweile bin ich über ihr Vorgehen, bzw. über ihre Verzögerungstaktik bei der Abwicklung meiner berechtigten Forderung sehr erbost, bzw. verärgert. Seit Tagen keine Antwort auf meine E-Mail mit der Verlustmeldung! Da sende ich am 01.10.2017 ein Hermes Päckchen an meinen Kunden, das nie ankommt oder bei ihnen gefunden wurde. Ab dem 05.10.2017 verliert sich dazu jede Spur. Mein mehrmaliger telefonischer Kontakt mit ihrem Kundenservice wurde immer mit unter fadenscheinigen Gründen abgetan.

Mein Kunde fordert von mir, auch mit Recht, mittlerweile seinen Geldbetrag, den er mir überwiesen hatte, sehr forsch zurück. Ich befinde mich derzeit als Verkäuferin und Versenderin mit der Situation einer Betrügerin konfrontiert, die bezahlte Waren nicht liefert.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 154196 thumb
3 Bilder

Aus diesem Grunde setze ich ihnen hiermit eine Frist bis zum 30.11.2017 um meinen Päckchenwert (in diesem Fall 50 Euro -Inhaltswert + meine entstandenen Versandkosten in Höhe von 3,89 Euro) zurückzuerhalten. Von dem ideellen Wert der Sendung möchte ich gar nicht sprechen, da die versandten Teile relativ selten sind. Alle notwendigen Anlagen sind dieser E-Mail beigefügt. Mit freundlichem Gruß Jenny Geitner

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Erstattung des Inhaltswertes (50 Euro) + Versandkosten 3,89 Euro.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


30.11.2017 | 15:19
von Jenny Geitner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es hat sich bislang noch niemand dieser sauberen Firma bei mir zu diesem Problem geäußert. ich behalte mir sämtliche weiteren Schritte, wie Pressemeldungen, Justiz einschalten, etc. vor. Es handelt sich zwar nur eine Schadenssumme von etwa 50 Euro, aber gegen diese ominöse Firma werde ich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln vorgehen.


15.12.2017 | 10:55
von Jenny Geitner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher kein Kontakt. Ich werd persönlich vorstellig werden


21.12.2017 | 20:17
von Jenny Geitner gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst


21.12.2017 | 20:19
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!