Von ExtraEnergie beantwortete Beschwerde. | 59 Views | 26.11.2017 | 22:06 Uhr
geschrieben von Georg Sanden

ExtraEnergie GmbH (Neuss)

Weit überhöhte Schätzung des Stromverbrauchs - Abzocke

Bestell-/Kundennummer: Vertragsnummer: 02 71 11 58

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Jahresschlussrechnung für die Vertragsnummer 2711158 ist fehlerhaft. In der Jahresschlussrechnung vom 08.11.2017 wurde ein Zählerstand von 170530 zu Grunde gelegt und als Ableseart wurde ohne erkennbaren Grund geschätzt, anstatt den Zählerstand abzulesen bzw. mich zur Ablösung aufzufordern.

Der tatsächliche Zählerstand beträgt heute (26.11.2017), also fast einen Monat nach der Jahresschlussrechnung tatsächlich nur 169327 kWh. Basierend auf dem durch Sie festgestellten angeblichen höheren Verbrauch, wurde meine Abschlagszahlung ab Dezember auch merklich angehoben auf 165 Euro, was auch nicht rechtens sein kann. Hiermit fordere ich Sie auf, mir eine korrigierte Jahresschlussrechnung auszustellen und zukommen zu lassen.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 154386 thumb
1 Bild

Falls Sie diesbezüglich bereits Abbuchungen vorgenommen haben, so fordere ich Sie auf, den zu viel gezahlten Betrag umgehend auf mein Konto zurückzuüberrweisen. Kommen Sie dieser Forderung nicht innerhalb von zwei Wochen nach, sehe ich mich gezwungen, den Stromlieferungsvertrag mit Ihnen außerordentlich zu kündigen, weil sie Ihrer wesentlichen vertraglichen Pflicht auf ordnungsgemäße Rechnungsstellung nicht nachgekommen sind. Für diesen Fall würde ich gleichzeitig alle Lastschrifteinzugsermächtigungen widerrufen. Mit freundlichen Grüßen Georg Sanden

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ExtraEnergie GmbH: Korrektur der Jahresabschlussrechnung; Senkung der Abschlagszahlung, die auf Grund fehlerhafter Schätzung erhöht wurde.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.11.2017 | 16:19
Firmen-Antwort von: ExtraEnergie GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Herr Sanden,

vielen Dank für Ihren Ihre Nachricht.

Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns in aller Form bei Ihnen.

Ihre Bitte zur Rechnungskorrektur haben wir zur Bearbeitung an unsere zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald die korrigierte Jahresrechnung vorliegt.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre ExtraEnergie

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Ihre E-Mail
Ihr Vorname Ihr Name
Melden Sie hier den Regelverstoß:
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie den Regelverstoß abschicken.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: