Durch Fuxx-Die Sparenergie gelöste Beschwerde. | 341 Views | 28.11.2017 | 15:31 Uhr
geschrieben von Gregory Formichella

Fuxx-Die Sparenergie GmbH (Hamburg)

Unangekündigte Preiserhöhung, Nichtauszahlung Neukundenbonus

Bestell-/Kundennummer: EG8JUL16016435

Unangekündigte Preiserhöhung, Verweigerung der außerordentlichen Kündigung und Nichtauszahlung des Neukundenbonus.

Am 28.07.2016 über check24 den Gasversorger zu Fuxx-Die Sparenergie gewechselt. Der Wechsel verlief reibungslos.

SCHLAGWORTE

Lieferbeginn war der 01.10.2016. Dann fingen die Probleme an. Zunächst wurde der Sofortbonus (90 Tage nach Lieferbeginn) nicht ausgezahlt. Erst nach schriftlicher Anmahnung vom 10.01.2017 wurde der vereinbarte Neukundenbonus von EUR 140 kommentarlos am 16.01.2017 meinem Konto gutgeschrieben.

Nach über 13 Monate Stille seitens Fuxx-Die Sparenergie (weder per Post, E-Mails noch abgelegte Dokumente im Kundenportal) habe ich dann aus Eigeninitiative meine Zählerstanddaten schriftlich am 13.11.2017 an Fuxx-Die Sparenergie übermittelt und eine Jahresrechnung angefordert. Die Jahresabrechnung kam dann auch prompt per E-Mail am 14.11.2017.

Jedoch wurde der vertraglich vereinbarte Neukundenbonus (15% Jahresabrechnungssumme) nicht berücksichtigt.

Ferner wurde In dem Dokument, auf Seite 4 von 4, mitten im Fließtext und ohne wirklich nachvollziehbaren Grund, oder Gegenüberstellung zu den alten Konditionen, eine Arbeitspreiserhöhung von satten 29%, für mich erstmalig, bekanntgegeben.

Da diese Arbeitspreiserhöhung nie schriftlich (weder per Post, E-Mail noch abgelegte Dokumente im Kundenportal) angekündigt wurde, sehe ich die Anpassung in der Jahresabrechnung (wenn auch versteckt) als Ankündigung mit Wirksamwerden sechs Wochen nach Ankündigung. Daraufhin habe ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht und am 15.11.2017 den Gasliefervertrag per Einschreiben fristgerecht außerordentlich gekündigt.

Nach mehrmaligem schriftlichen hin und her (meine Schreiben vom 15.11.17, 21.11.17 und 27.11.2017) erhalte ich immer nur E-Mails mit Standartantworttext in dem sowohl der Neukundenbonus als auch die Kündigung verweigert wird.

Mein Fazit: nicht empfehlenswert!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Fuxx-Die Sparenergie GmbH: Auszahlung des Neukundenbonus und Bestätigung der außerordentlichen Kündigung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
28.11.2017 | 15:31
Firmen-Antwort von: Fuxx-Die Sparenergie GmbH
Abteilung: Leitung Kundenservice

Sehr geehrter Herr Formichella, wir werden uns umgehend mit Ihnen bezüglich Ihres Anliegens in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Fuxx Service-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


04.12.2017 | 12:21
von Gregory Formichella noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher noch keine Punkte zu meiner Beschwerde gelöst.


08.01.2018 | 09:12
von Gregory Formichella gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Fuxx-Die Sparenergie: Keine Reaktion auf Kündgung
Fuxx-Die Sparenergie: Falscher Zählerstand
Fuxx-Die Sparenergie: Guthaben wird nicht ausgezahlt
Fuxx-Die Sparenergie: Auszahlungsverweigerung Sofortbonus
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: