Durch E.ON Energie Deutschland endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 734 Views | 12.12.2017 | 11:02 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-7440189

E.ON Energie Deutschland GmbH (München)

Schlussrechnung nicht korrigiert

Bestell-/Kundennummer: 272003671996

Hallo,
SCHLAGWORTE
ich erhielt 2014 eine Schlussrechnung von 5800 Euro Nachzahlung. Wir sollen 28000kW verbraucht haben zu dritt. Die Verhandlungen mit EON führten zu keinem Erfolg. Nicht einmal Ratenzahlung wurde mir eingeräumt. Ich wandte mich an die Schlichtungsstelle Energie in Berlin. Diese handelte eine Schlichtungsvereinbarung aus in der die Zählerstände korrigiert waren und EON mir eine neue Rechnung zuschicken sollte. Ich bekam aber die alte Rechnung als Ratenzahlungsplan. Ich sollte 400 Euro raten zahlen und 335 Euro Abschlag. Diese Vereinbarung sollte gnädigerweise nur gelten, wenn ich keinen Einspruch erhebe. Ich erhob Einspruch und bekam Post von Ecovis über die gesamte Summe. Ich widersprach, mußte aber die Raten von 200 Euro monatlich zahlen, da ich keinen Mahnbescheid wollte. Nach Zahlung von 2200 Euro konnte ich einmal die Rate nicht überweisen und erhielt einen Mahnbescheid über 4300 Euro. Ich widersprach dem abermals, und hörte über ein Jahr nichts mehr. Jetzt ist mein Konto ohne Ankündigung gepfändet. Ich bin schwerst erkrankt und erhalte nicht einmal 800 Euro Erwerbsminderungsrente. Ich habe noch zwei Kinder zu versorgen. Eines davon behindert. Warum kann man nicht die berichtigten Zählerstände nehmen und die Rechnung bereinigen. 3300 Euro Nachzahlung kann doch auch schon nicht möglich sein. Ich bin seitdem nicht mehr bei EON und es gab keinerlei Schwierigkeiten mit dem anderen Anbieter. Ich zahle 117 Euro im Monat und habe sogar jedes Jahrnoch eine Erstattung bekommen. Die anderen Rechnungen von EON mit anderen Kundenkonten und Zählern, die ich noch bis letztes Jahr erhielt habe ich hier gar nicht aufgezählt
Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an E.ON Energie Deutschland GmbH: Berichtigung der Rechnung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.12.2017 | 11:02
Firmen-Antwort von: E.ON Energie Deutschland GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Hallo Frau Mackedanz,

es tut uns leid, dass Sie verärgert sind und bitten ausdrücklich um Entschuldigung.

Ihr Anliegen wird aktuell geprüft. Gern setzen wir uns in den kommenden Tagen dazu schriftlich mit Ihnen in Verbindung. Bitte haben Sie bis dahin noch etwas Geduld. Vielen Dank.

Viele Grüße
Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (9)


15.12.2017 | 18:09
von ReclaBoxler-7440189 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein, nur mein komplettes Geld ist weg. Und das genau vor Weihnachten. Wie geht das ohne Vorankündigung und ohne Vollstreckungsbescheid und obwohl ich die Rechnung immer bestritten habe.
Vielen Dank dafür


22.12.2017 | 21:24
von ReclaBoxler-7440189 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
EON hat sich noch nicht bei mir gemeldet.

Die Beschwerde ist noch nicht gelöst.


07.01.2018 | 09:30
von ReclaBoxler-7440189 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich warte seit drei Wochen auf die versprochene Reaktion von E.ON,
aber die kommt nicht. Stattdessen wird mir wurde mir vom Konto bis auf ein paar Cent mein komplettes Geld abgezogen. Wir haben seit Wochen nichts um irgendetwas zu bezahlen. ich habe einen Termin beim Verbraucherschutz gemacht und werde auch einen Anwalt um Rat fragen.

Die Beschwerde ist noch nicht gelöst


08.01.2018 | 08:47
von E.ON Energie Deutschland GmbH

Hallo Frau Mackedanz,

es tut uns leid, dass Sie noch so verärgert sind. Unsere Antwort an Sie ist am 21. Dezember 2017 per Post versandt worden. Aufgrund Ihrer gestrigen Nachicht - hier in der ReclaBox - gehen wir davon aus, dass Sie unser Schreiben nicht erhalten haben.

Gern würden wir Ihnen daher noch einmal per E-Mail antworten. Damit wir dies machen können, bitten wir Sie uns eine E-Mail an beschwerde spider monkey eon.de zu schicken. Sobald uns diese vorliegt, erhalten Sie gern unserer Antwort noch einmal auf dem beschriebenen Weg.

Viele Grüße und einen schönen Start in diese Woche
Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH



15.01.2018 | 13:47
von ReclaBoxler-7440189 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Beschwerde ist noch nicht gelöst.


23.01.2018 | 16:53
von ReclaBoxler-7440189 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
E.ON hat schon mehr als die vermeintliche Schuld von meinem Konto geholt und dieses ist immer noch mit über1400 Euro Pfändung belegt. Für was soll das bitte sein? Ich habe von E.ON nie eine Rechnung für diese Zahlungen erhalten.

Die Beschwerde ist noch nicht gelöst.


15.02.2018 | 07:33
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Hätte ich nur früher hier in die reclabox geschaut, ich hätte mich gestern nicht gewundert. Bisher glaubte ich irrtümlich stets, eon sei seriös. Momentan werben sie mit Neuverträgen und versprechen gleich zwei große Boni - plus Preiszusage bis 31.12.2019. Sobald man darauf vertraut aber - steht plötzlich in den Vertragsbedingungen Preis nur bis 30.6.2019 stabil danach also bis 31.12.2019 offen. Was man aber nicht sofort angezeigt bekommt. Heftig. Ich habe natürlich keinen Vertrag unterschrieben. Dafür den online Vermittler darüber informiert.

27.02.2018 | 17:08
von ReclaBoxler-7440189 endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Beschwerde ist für E.ON gelöst. Für mich ist sie nicht gelöst


09.03.2018 | 14:01
von E.ON Energie Deutschland GmbH

Sehr geerhter ReclaBoxler 5201925,

es tut uns leid, dass Sie verärgert sind und bitten dafür ausdrücklich um Entschudligung.

Wir würden uns gern die Daten einmal ganz genau ansehen und prüfen. Bitte schicken Sie uns dazu doch eine E-Mail- mit den Details - an antworten spider monkey eon.com. Gern schauen wir für Sie nach und melden uns auf jeden Fall wieder bei Ihnen zurück.

Viele Grüße

Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: