229 Views | 12.01.2018 | 19:40 Uhr
geschrieben von Dipl.-Ing. Klamke

Deutsche Postbank AG (Bonn)

Kostenfreies Girokonto ab 3000 Euro

Achtung- betrifft wahrscheinlich viele Postbanknutzer - Gebühren trotz monatlich regelmäßigen Geldeingang von 3000 Euro.

Im Oktober letzten Jahre - betrifft also die kürzlich in 2018 erhaltenen Kontoauszüge - haben wohl einige Renten/Pensionskassen so überwiesen, dass die für den neuen Monat geltende Einzahlung noch buchungstechnisch (gewollt?) im alten Monat landete und so für den neuen Monat nicht die geforderten 3000 Euro dort erschienen. Dies hat die Postbank schamlos ausgenutzt und sofort die Strafgebühren in Höhe von 9,90 Euro angesetzt. Eine unglaubliche Kleinkariertheit - und extrem verärgernd und dem Image der Banken absolut schadend. Dies war sicherlich nicht so gewollt von der erlaubenden Politik! Also, prüft eure Kontenauszüge daraufhin.
SCHLAGWORTE

Mein 1. Einspruch wurde damit abgetan, dass man mich einfach darauf hingewiesen hat, dass im Folgemonat der nötige 3000 Euro Eingang fehlte. Falls dies auch nach meinem zweiten Schreiben an den Kundenservice der Postbank nicht geregelt wird, werde ich die BaFin und den Postbankvorstand informieren und mich bei der "den Bankern alles erlaubenden Politik" mit der nächsten Wahl beschweren.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Deutsche Postbank AG: 9,90 Euro Kontoführungsgebühren.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


16.01.2018 | 08:35
von ReclaBoxler-7469479 | Regelverstoß melden
Unverständlich, wenn Sie sich darüber beschweren, dass sich die Bank vertragsgemäß verhält. Die Postbank hat doch keinen Einfluss auf die Überweisung der Renten/Pensionen.

16.01.2018 | 15:53
von ReclaBoxler-8580208 | Regelverstoß melden
Dem Kommentar schließe ich mich an. Da müssen Sie sich bei der Rentenkasse beschweren.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: